Inhaltsangabe

Gunzesried im Allgäu ist ein Idyll. Das soll allerdings nicht so bleiben, denn Baulöwe Rümmele will einen Freizeitkomplex errichten. Die riesige Anlage verheißt aber nicht nur satte Einkünfte, sondern zerstört auch die Natur, was die Bevölkerung in zwei Lager spaltet. Als plötzlich Rümmeles Leiche gefunden wird, tappt Kommissar Weinzirl im Dunkeln, und so beginnt seine Freundin Jo, auf eigene Faust zu ermitteln...
©2008 Emons Verlag Köln (P)2014 audio media verlag GmbH
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Regulärer Preis: 11,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
Bitte wählen Sie ein Zahlungsmittel aus oder fügen Sie ein Neues hinzu

Für 1 Guthaben kaufen

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Für 11,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Kundenrezensionen

Hilfreichste
4 out of 5 stars
Von Mimi Am hilfreichsten 17.04.2015

Leider nur mittelmäßig

Die Geschichte ist gut, aber streckenweise doch sehr langatmig. Das Ende ist bis zum Schluss offen und überraschend.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

2 out of 5 stars
Von H.D. Am hilfreichsten 04.04.2017

Bin zwiegespalten...

Der Sprecher nicht schlecht, aber er hat es nicht geschafft mich in die Geschichte abdriften zu lassen. Ich weiß garnicht so recht, was ich gehört habe :-(
Es war langweilig, langatmig, der Schluss war klar, obwohl man nicht drauf kommen musste. Irgendwie platt.
Zu wenig Dialekt, fade Story, fade Protagonisten.
Okay, vielleicht bin ich verwöhnt von Kluftinger, Eberhofer, Wallner und Hansen... das wird es wohl sein.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Alle Rezensionen anzeigen