Spur aus der Vergangenheit (Cherringham - Landluft kann tödlich sein 19) : Cherringham - Landluft kann tödlich sein

  • von Matthew Costello, Neil Richards
  • Sprecher: Sabina Godec
  • Serie: Cherringham - Landluft kann tödlich sein
  • 3 Std. 10 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Es wird schaurig in Cherringham! Halloween steht vor der Tür und wie jedes Jahr veranstaltet das Bell Hotel, in dem es angeblich spuken soll, sein berühmtes "Geisterjäger-Dinner" mitsamt Schauergeschichten und Geistererscheinungen. Dieses Mal findet die Veranstaltung allerdings durch einen schrecklichen Unfall ein jähes Ende. Und plötzlich steht die Frage im Raum, ob hier nicht tatsächlich ein Geist umgeht! Jack und Sarah sind überzeugt, dass der Schuldige ein Mensch aus Fleisch und Blut sein muss - doch wer will dem Hotel schaden? Schon bald müssen auch die beiden sich ihrem Aberglauben stellen, denn sie finden Spuren, die zu einem unaufgeklärten viktorianischen Mord führen...

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Schade ...

Schade, diese Geschichte war für mich bei weitem nicht so schön und spannend, wie die bisherigen. Die Sprecherin Sabina Godec ist, wie immer, grandios! Aber die Stimmung, die bislang immer bei den Cherringham Krimis für mich spürbar war, habe ich diesmal nicht empfunden. Dennoch bleibe ich der Serie treu u freue mich auf die nächste Folge.
Lesen Sie weiter...

- juluka88

Spooky

Es spukt in Cherringham. In einem alten Hotel gehen Geister um.

Oder doch nur böse Menschen?

Sarah und Jack ermitteln und wieder einmal macht es großen Spaß sie bei ihren Ermittlungen zu begleiten. Ich will nicht sagen, dass mit bei der Geschichte kalte Schauer den Rücken herabgelaufen sind, aber ingesamt ist es doch eine nette kleine Geschichte, die mit gut gefallen hat. Und mehr sollte man von den Cherringham Kurzgeschichten auch nicht erwarten.

Ich freue mich schon auf Teil 20.
Lesen Sie weiter...

- Saarpirat

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 14.07.2016
  • Verlag: Lübbe Audio