Tödliche Geliebte

  • von Wolfgang Burger
  • Sprecher: Christian Jungwirth
  • 10 Std. 51 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Als Kripochef Alexander Gerlach die Dachwohnung in der Heidelberger Altstadt betritt, bemerkt er sofort den starken Geruch nach Benzin und Rauch. Der Bewohner, ein junger Physiker, der sich beruflich mit hoch radioaktiven Materialien beschäftigte, wurde erschossen. Der Täter scheint Feuer gelegt zu haben, doch bevor es sich ausbreiten konnte, wurde der Brand im Keim erstickt. Wie passt das zusammen? Und was hat es mit der scheuen Freundin des Toten auf sich, die plötzlich wie vom Erdboden verschluckt ist? Als Gerlach beginnt, nach ihr zu suchen, scheint er in ein Wespennest zu stechen. Offenbar ist nicht nur die Polizei hinter ihr her.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Grauenvoll langweilig

Wirkt wie rasch zusammengeschustert um einen Vertrag zu erfüllen oder so ähnlich. Aufzählung von relativ zusammenhanglosen Ereignisse ohne erkennbaren Plot - nicht mal im Nachhinein. Null Spannungsbogen. Nur deshalb zu Ende gehört, weil ich nicht fassen konnte, dass da wirklich nichts kam...
Lesen Sie weiter...

- Kontrapunkt

Bürger kann es besser

Die Geschichte ist einfach und ohne große Höhepunkte. Der Sprecher erzählt so wie wenn es um Nachrichten geht, ohne Spannung
Lesen Sie weiter...

- Günther Rüst

Weitere Infos zum Titel

  • Erscheinungsdatum: 14.11.2014
  • Verlag: ABOD Verlag