Tödliche Hoffnung (Nordic Killing) : Nordic Killing

  • von Tove Alsterdal
  • Sprecher: Sonngard Dressler
  • Serie: Nordic Killing
  • 13 Std. 19 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

NORDIC KILLING - Frisches Blut aus Skandinavien. Eiskalte Morde für alle Fans von Kommissaren und Killern aus dem hohen Norden. Freuen Sie sich auf Schockstarre, Fjordmorde und unerhörte Top-Autoren, die wir in dieser Edition fortlaufend veröffentlichen. Dieser Titel ist in der Reihe junger skandinavischer Autoren, da die Autorin aus Malmö stammt und in Stockholm lebt. Die Handlung hingegen zieht sich durch verschiedene Orte Europas und spielt nicht in Skandinavien.

In seinem letzten Telefongespräch hatte Patrick gesagt, dass er einer entsetzlich grausamen Story auf der Spur sei. Danach hat Ally nichts mehr von ihrem Ehemann gehört. Als ein Paket mit Patricks Notizbuch bei ihr eintrifft, ahnt sie, dass etwas Schreckliches passiert sein muss. Ally hebt all ihre Ersparnisse ab und fährt nach Paris, um nach ihrem Mann zu suchen. Sie folgt seiner Spur und deckt ein Netzwerk von skrupellosen Menschenhändlern auf. Haben sie auch Patrick auf dem Gewissen?

weiterlesen

Kritikerstimmen

"Tödliche Hoffnung" ist ein eindringliches Krimidebüt, denn hier stehen Spannung und Sozialkritik auf Augenhöhe. Tove Alsterdal hat sich von aktuellen Fällen inspirieren lassen. Ein schwedischer Krimi über moderne Sklaverei. Viel Spaß beim atemlosen Lesen.
-- ZDF Morgenmagazin

Ein mitreißendes Debüt!
-- Der Standard

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Fehlkauf

Da die nordic-Killing Reihe mir bisher sehr gut gefallen hat, habe ich auch dieses Hörbuch gekauft und mich darauf gefreut. Es ist furchtbar langatmig geschrieben, teilweise sehr hölzerne und auch vorhersehbare Formulierungen und Sätze, die manchmal sogar Klischees bedienen. Es war deswegen sehr, sehr schwer zuzuhören, dazu kommt, dass die Geschichte überhaupt nicht spannend ist.... Wirklich sehr schade.
Lesen Sie weiter...

- J. Dürr

Anti-Kauf-Empfehlung

Trotz des aktuellen Bezuges zur gegenwärtigen Situation, dem Flüchtlingsdrama vor Lampedusa, vermochte dieses Buch nicht, mich in seinen Bann zu ziehen. Der Handlungsverlauf ist unrealistisch und konstruiert - besonders im zweiten Teil. Eine schwangere Amerikanerin zieht in einen Rachefeldzug gegen einen Schlepper- und Sklavenhändlerboss im Süden Europas. Nach "Vergeltung" von Julie Hastrup hatte ich mich auf ein zweites Buch der Serie Nordic Killing gefreut und wurde enttäuscht. Nordic war lediglich die Autorin,Tove Alsterdal, die mit "Tödliche Hoffnung" ein Buch geschrieben hat, auf das ich gut verzichten kann.
Lesen Sie weiter...

- sloescher11

Weitere Infos zum Titel

  • Erscheinungsdatum: 26.09.2013
  • Verlag: Audible Studios