Tödliche Panne

  • von Rex Kusler
  • Sprecher: Gordon Piedesack
  • 7 Std. 40 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Jim Snow und seine Schwester Karen waren nie besonders vertraut miteinander. Doch als Karen plötzlich die Hauptverdächtige für den Mord an ihrem Mann ist, erklärt Jim sich bereit ihr zu helfen, nicht zuletzt weil sie seine einzige verbliebene Verwandte ist. Außerdem ist er Detective in der Mordkommission von Las Vegas - zumindest war er das, bis er seinen Job für eine professionelle Poker-Karriere aufgab. Seine Fähigkeiten als Detective sind zwar etwas eingerostet, aber er muss zugeben, dass Karen als Täterin in Frage kommt: Sie wird die Lebensversicherung ihres Mannes erben. Ist es Zufall, dass Karen ihren derzeitigen Lebensunterhalt aus den Versicherungssummen ihrer ersten beiden Ehemänner bestreitet? Snow weißt nicht, ob seine Schwester unschuldig ist oder nicht - aber es gibt eine Möglichkeit es herauszufinden.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Viva Las Vegas

Dies ist ein routiniert konstruierter Krimi, der mit einer sehr guten und abwechslungsreichen Stimme als Hörbuch inszeniert wurde. Ich hätte schwören können, dass der Sprecher die deutsche Synchronstimme von Robert de Niro ist, was sich aber als Trugschluss erwies.

Der Krimi an sich bietet gute Unterhaltung, allerdings hätte man auf die ellenlangen Schilderungen der Biographien jedes noch so unbedeutenden Nebencharakters durchaus auch verzichten können.
Wenn eine über 80-jährige Augenzeugin von ihrem beeindrucken Leben als Ultra-Langläuferin erzählt, mag das noch angehen, weil der Hauptcharakter auch gerne mal einen Marathon laufen würde. Aber dass man das Leben einer unbedeutenden Mitarbeiterin einer Hausverwaltung so auswalzen muss, deutet eher darauf hin, dass der Autor nach Anzahl der Wörter bezahlt worden ist. Hier wäre weniger mehr gewesen. Sollte der Autor planen, daraus eine Krimi-Serie zu machen, hat er aber schon geschickt ein paar Andock-Punkte für weitere biographische Handlungsstränge gelegt.

Ich würde mir durchaus noch einen weiteren Krimi davon anhören.

Audible empfehle ich, die Post-Production zu verbessern. Wenn an den letzten Satz eines Kapitels ohne Atempause sofort die Worte "Kapitel xx" kommen, wirkt das sehr verstörend! Das hat eigentlich kein Autor verdient, dass so schlampig produziert wird.
Lesen Sie weiter...

- R. Lange

Unterhaltsam, stellenweise etwas weitschweifig

Ein unterhaltsamer und durchaus spannender Krimi, wenn auch stellenweise etwas weitschweifig. Mehr von der ruhigen Sorte, Aktion hält sich in Grenzen. Aber mir hat er aber dennoch gefallen.
Lesen Sie weiter...

- Leseratte1703

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 29.08.2013
  • Verlag: AmazonCrossing