Tote Beete

  • von Harald Schneider
  • Sprecher: Manfred Callsen
  • 8 Std. 23 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Von Gärtnern und Mördern: Hauptkommissar Reiner Palzki besucht mit seiner Familie nicht ganz freiwillig die Landesgartenschau in Landau, als plötzlich eine gewaltige Explosion das Gelände erschüttert. Ein Besucher ist tot, ein Gärtnermeister verletzt. Bei seinen Ermittlungen stößt Palzki auf dubiose Vorgänge, in die der Gärtner verwickelt war. Aber auch der bekannte Salathersteller, bei dem der Tote als Prokurist arbeitete, hat mehr als ein finsteres Geheimnis...

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Ich bin sehr begeistert

Uahhhh Salat...da nehme ich genau so wie Kommissar Palski. Muss nicht unbedingt sein, außer es liegt ein schönes Stück Fleisch daneben :-). Ein wunderbar spannender Krimi mit wunderbaren Charakteren. Der Sprecher ist einfach klasse und wie er die verschiedenen Personen liest ist ein Brüller. Ich habe es inzwischen schon mehrfach gehört und werde es bestimmt noch des öfteren hören. Ich würde gerne mehr von Kommissar Palski hören. Der könnte mein neuer Lieblingsermittler werden
Lesen Sie weiter...

- krankeschwester

Sollte das ein Witz sein?

Eines der Hörbücher, das ich nicht zu Ende hören konnte.
Die Geschichte beginnt zunächst ganz verheißungsvoll: Der Kommissar besucht mit Frau und Kindern eine Gartenausstellung, auf der es zu einem Todesfall kommt. Dann aber entwickelt sich die Geschichte immer verworrener und unwahrscheinlicher.
Das Ganze wirkt gezwungen witzig, z.B. wenn man die Leiter der verschiedenen Polizeibehörden betrachtet, die sich bemühen, im Wettbewerb um die beste Pflanze Sieger zu werden.
Der Vorleser ist ein Ärgernis. Der Tonfall wirkt ständig so, als solle man lachen, obwohl es absolut nichts zu Lachen gibt.
Nicht zu empfehlen.
Lesen Sie weiter...

- Leserin

Weitere Infos zum Titel

  • Erscheinungsdatum: 07.02.2014
  • Verlag: SAGA Egmont