Totensonntag

  • von Andreas Föhr
  • Sprecher: Michael Schwarzmaier
  • 9 Std. 47 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Herbst 1992: Clemens Wallner ist frischgebackener Kriminalkommissar und landet mit Polizeiobermeister Kreuthner auf einer Party im Hirschberghaus. Doch das zünftige Berghütten-Besäufnis endet in einer dramatischen Geiselnahme. Während Wallner und Kreuthner alles dransetzen, den verwirrten Geiselnehmer zu beruhigen, erzählt der ihnen von einem verborgenen Skelett mit einer Kugel im Schädel - und Kreuthner alias "Leichen-Leo" macht sich auf die Suche nach seiner ersten Toten.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Toll, so ein Totensonntag...

Als Andreas Föhr-Fan bin ich hier vielleicht voreingenommen, aber das Hörbuch habe ich "verschlungen". Der Handlungsaufbau ist spannend, nicht mit Nebenschauplätzen überladen und daher übersichtlich. Man kann der Geschichte gut folgen und ist gespannt auf die Auflösung.
Kaufempfehlung!
Lesen Sie weiter...

- Brigitte

Wie immer top!

Wie hat Ihnen Michael Schwarzmaier als Sprecher gefallen? Warum?

Michael Schwarzmaier gelingt es den einzelnen Charakteren Leben einzuhauchen, indem er ihre Dialekte und Wesen passend mimt!


Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Wie immer hat A. Föhr mit seinen Kommisarren Wallner und Kreutner einen spannenden aber auch komischen Krimi gezaubert. Der Hörer wird an die Handlung gefesselt und kann kaum aufhören!

Lesen Sie weiter...

- DM

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 21.11.2013
  • Verlag: Argon Verlag