Unruhe

  • von Jesper Stein
  • Sprecher: Hans Löw
  • 4 Std. 54 Min.
  • gekürztes Hörbuch

Beschreibung

Axel Steen, Ermittler im Kopenhagener Morddezernat, wird von einer inneren Unruhe getrieben. Die panische Angst, sein Herz könne plötzlich aufhören zu schlagen, hält ihn Nacht für Nacht wach. Von der Fensterbank seiner Altbauwohnung blickt er über die Straßen von Norrebro, dem Künstler-, Drogen- und Rotlichtviertel Kopenhagens. Als während der Unruhen um die Zwangsräumung und den Abriss des Jugendzentrums eine Leiche gefunden wird, fällt der Verdacht auf die Einsatzkrä­fte der Polizei, denn die "grüne Lunge" des Viertels war während des Räumungseinsatzes von den Ordnungskrä­ften abgeriegelt worden. Hat die Polizei einen der jungen Leute aus dem Jugendzentrum einfach kaltgemacht? Steen gerät unter Druck. Bald jagt er nicht nur einen Mörder durch das von Rauchbomben vernebelte Norrebro, sondern muss selbst um sein Leben kämpfen.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

wohltuend anders

Habe es fast in einem Rutsch gehört. Der Autor dosiert Stereotypen wohltuend zurückhaltender und hat einen tollen eigenen Stil entwickelt
Lesen Sie weiter...

- Martin Möller-Wettingfeld

Weitere Infos zum Titel

  • Erscheinungsdatum: 22.11.2013
  • Verlag: JUMBO Neue Medien & Verlag GmbH