Vergebung (Millennium-Trilogie 3) : Millenium-Trilogie

  • von Stieg Larsson
  • Sprecher: Dietmar Bär
  • Serie: Millenium-Trilogie
  • 10 Std. 14 Min.
  • gekürztes Hörbuch

Beschreibung

Wer suchet, der tötet... Die Ermittlerin Lisbeth Salander steht unter Mordverdacht. Ihr Partner Mikael Blomkvist schwört, ihre Unschuld zu beweisen. Er weiß, dass es um Salanders Leben geht. Als seine Ermittlungen die schwedische Regierung in ihren Grundfesten zu erschüttern drohen, setzt er alles auf eine Karte. Nach "Verblendung" und "Verdammnis" der grandiose Höhepunkt der Trilogie um das Ermittlerduo Blomkvist und Salander.

Mit einer Kugel im Kopf wird Lisbeth Salander in die Notaufnahme eingeliefert. Sie hat den Kampf gegen Alexander Zalatschenko, berüchtigter Drahtzieher mafiöser Machenschaften, ein weiteres Mal knapp überlebt. Aber wird sie gegen den schwedischen Geheimdienst bestehen können, der alle Kräfte mobilisiert, um sie ein für alle Mal mundtot zu machen? Zu groß ist die Gefahr, dass sie die Verbindung zwischen Zalatschenko und der schwedischen Regierung aufdeckt. Unterdessen arbeitet Mikael Blomkvist unter Hochdruck daran, Salanders Unschuld zu beweisen. Es fehlen nur noch wenige Details, und er wird das Komplott gegen Salander aufdecken. Auch als seine Ermittlungen von höchster Stelle massiv behindert werden, führt Blomkvist seine Arbeit unbeirrt fort. Er weiß genau, dass er nur noch diese eine Chance hat, um Lisbeth Salander zu retten.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Sprecher emotionslos im Vergleich zu Vol I & II

Halten Sie die Hörbuch-Ausgabe von Vergebung (Millennium-Trilogie 3) für besser als das Buch?

nein


Wie hat der Erzähler das Buch beeinflusst?

Im Vergleich zu den Millenium-Folgen I und II ist der Sprecher hier ein anderer und verhältnismäßig emotionslos. habe es das Hörbuch begonnen, aber frage mich tatsächlich ob ich darauf verzichte deshalb.


Lesen Sie weiter...

- Christopher

Hat wieder voll Freude gemacht diese Folge!

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Bitte erst die Teile 1 + 2 hören! Sonst haben Sie weniger Freude am Buch. Die Teile 1 + 2 sind auch klasse und richtig gut! Die ganze Storry ist natürlich etwas übertrieben, aber richtig gut und spannend :-)

Lesen Sie weiter...

- Dirk aus Berlin

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 11.07.2014
  • Verlag: Random House Audio, Deutschland