Wintermärchen

  • von Sabine Klewe
  • Sprecher: Katrin Trostmann
  • 5 Std. 41 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Ein plötzlicher Wintereinbruch stürzt das Rheinland ins Chaos. Ausgerechnet an diesem Nachmittag gelingt Mario Brindi die Flucht aus der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie in Viersen-Süchteln. Er hat acht Frauen entführt und brutal gequält. Am gleichen Abend verschwindet die Fotografin Katrin Sandmann spurlos. Sie wurde zuletzt in einem Parkhaus in der Düsseldorfer Altstadt gesehen. Was ist geschehen? Hat Brindi sich bereits sein neuntes Opfer gesucht? Ist Katrin in seiner Gewalt? Die Polizei glaubt nicht an einen Zusammenhang zwischen den beiden Ereignissen. Doch dann entdeckt ein Spaziergänger im Wald die grauenvoll zugerichtete Leiche einer jungen Frau...

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Gute Story, ganz schlechte Sprecherin

Sabine Klewe hat wieder eine spannende Geschichte verfasst. Ihr würde ich gerne 5 Sterne geben.
Jedoch ist die Sprecherin Katrin Trostmann so schlecht, dass ich dafür gar keinen Punkt geben möchte. Die Intonation der Sprecherin erinnert an eine Computerstimme, die völlig falsch oder gar nicht betont, lieblos herunter liest und die Geschichte beschädigt.
Lesen Sie weiter...

- Tömchen

Durchschnittliche Geschichte

Geschichte und Handlung sind zwar einigermassen spannend, aber nicht ausserordentlich mitreissend, zumal auch die Charaktere eher knapp in Ihrer Persönlichkeit geschildert werden. Insgesamt auch eine eher gewöhnliche Kriminalgeschichte. Es gibt sicher Besseres von Sabine Klewe.
Katrin Trostmann als Sprecherin liegt mir persönlich nicht. Ich finde Ihre Erzählungen unflüssig und teilweise abgehackt.
Ein Fehlkauf ist das Buch jedoch nicht. Durchaus unterhaltsam und liefert die Vorgeschichte zu Charakteren, die Klewe in anderen Romanen wieder verwendet.
Lesen Sie weiter...

- Reto

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 28.04.2010
  • Verlag: SAGA Egmont