Inhaltsangabe

In 1994, Immaculee Ilibagiza's world was ripped apart when her native country of Rwanda descended into a bloody genocide. Her family was brutally murdered during a killing spree that lasted three months and claimed the lives of nearly a million Rwandans. Miraculously, Immaculee survived the slaughter. For 91 days, she and seven other women huddled silently together in the cramped bathroom of a local pastor while hundreds of machete-wielding killers hunted for them. It was during those endless hours of unspeakable terror that Immaculee forged a profound and lasting relationship with God.
The triumphant story of this remarkable woman's journey through the darkness of genocide will inspire anyone whose life has been touched by fear, suffering, and loss.
©2006 Immaculee Ilibagiza and Steve Erwin (P)2006 Hay House
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Regulärer Preis: 19,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
Bitte wählen Sie ein Zahlungsmittel aus oder fügen Sie ein Neues hinzu

Für 1 Guthaben kaufen

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Für 19,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Kritikerstimmen

"[A] searing firsthand account." ( Publishers Weekly)
Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Es gibt noch keine Rezensionen