Inhaltsangabe

Die Taskforce wurde von der US-Regierung gegründet, um außerhalb des US-Rechts im Geheimen agieren zu können. Ihre Existenz ist ebenso wichtig wie illegal. Pike Logan ist einer der erfolgreichsten Teamchefs der Taskforce - bis eine persönliche Tragödie seinen Blick auf die Welt für immer verändert.

Pike weiß, was die Regierung niemals zugeben würde: Die wahre Bedrohung kommt nicht aus einem fernen Land. Die wahre Bedrohung sind Männer, die in Amerika leben, Männer mit einer kranken Weltanschauung. Männer im Besitz furchtbarer Vernichtungswaffen, die sie auch einsetzen wollen. Es ist das Pech dieser Männer, dass sie Pike Logans Weg kreuzen - denn Pike hat absolut nichts mehr zu verlieren.
©2016 Festa Verlag (P)2016 ABOD Verlag
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Regulärer Preis: 19,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
Bitte wählen Sie ein Zahlungsmittel aus oder fügen Sie ein Neues hinzu

Für 1 Guthaben kaufen

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Für 19,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Kritikerstimmen


Das tödliche Duell zwischen Pike und den Terroristen ist intelligent und brutal... Taylor schreibt sehr authentisch. Man glaubt, einen echten antiterroristischen Einsatz zu erleben.
-- Library Journal

Ein verflucht gutes Buch... Ein Thriller von unerbittlichem Realismus.
-- FreshFiction.com

Das kann nur jemand schreiben, der wirklich erfahren im Antiterrorkampf ist, so wie Brad Taylor.
-- Joseph Finder
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Kundenrezensionen

Hilfreichste
4 out of 5 stars
Von FM Am hilfreichsten 16.11.2016

Nicht schlecht

Eigentlich bekommt man genau das was einem die Inhaltsangabe verspricht. Eine Anti-Terror-One-Man-Show und dazu ein vom Schicksal gebeutelter Held der mit seinen Dämonen ringt - find ich erstmal gut.
Ist zugegebenermaßen aber Geschmackssache. Man findet recht einfach in die Geschichte rein, weil der Hauptcharakter gut eingeführt wird und die Anzahl der Protagonisten langsam ansteigt
Auch den generellen Aufbau finde ich gut. Es entwickelt sich eine spannende Jagd quer durch die Welt und die Geschichte bleibt eigentlich durchweg spannend.
Stellenweise wirkte die Story aber doch etwas konstruiert und auch die Art der "furchtbaren Vernichtungswaffe" war mir dann doch etwas zu obscure. Ein wenig Indiana Jones Mystery ohne da mehr verraten zu wollen. Mal was anderes aber wollte für mich nicht so richtig passen.
Auf jeden Fall actionreich. Am Ende gibt es einen kleinen Cliffhanger aber die Geschichte ist in sich geschlossen.
Insgesamt für mich zwar nicht WOW aber eben auch gar nicht schlecht.
Der nächste Brad Taylor wird auch angeschafft.

Stefan Lehnen liest sehr unaufgeregt was der Geschichte zugute kommt. Gewohnt gut.

zum Rezensent :
ich höre Bücher ausschließlich um mich entspannt unterhalten zu lassen und habe dabei keinen "Bildungsanspruch".
Gerne zum einschlafen oder auch während Autofahrten o.a.
Hauptsächlich höre ich zeitgenössische Thriller auch Krimis, lustige Romane sowie Jugendbücher.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

8 von 8 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

3 out of 5 stars
Von Frank Am hilfreichsten 12.11.2016

Hin- und hergerissen zwischen Thema und Ausführung

Thriller dieser und ähnlicher Art habe ich schon oft und gern gehört. Deshalb habe ich hier auch zugegriffen. Aber es ist hier nicht stimmig. Mal gibt es interessante Passagen. Dann langweile ich mich. Es kommt mir so vor, als hätte man aus einem Genre-Baukasten Die Handlungsstränge geklaut, dabei aber die Formulierungen vergessen mitzunehmen und das Ganze mit viel langweiligen Füllstoff ergänzt.
Da ich nun mal dafür bezahlt habe, hörte ich es beim Walken weiter. Vielleicht wäre es mir besser vorgekommen, wenn ich keine Vergleichsmöglichkeiten gehabt hätte.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

5 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Alle Rezensionen anzeigen