Inhaltsangabe

Maeve Binchy is back with a tale of joy, heartbreak and hope, about a motherless girl collectively raised by a close-knit Dublin community.
When Noel learns that his terminally ill former flame is pregnant with his child, he agrees to take guardianship of the baby girl once she's born. But as a single father battling demons of his own, Noel can't do it alone.
Fortunately, he has a competent, caring network of friends, family and neighbors: Lisa, his unlucky-in-love classmate, who moves in with him to help him care for little Frankie around the clock; his American cousin, Emily, always there with a pep talk; the newly retired Dr. Hat, with more time on his hands than he knows what to do with; Dr. Declan and Fiona and their baby son, Frankie's first friend; and many eager babysitters, including old friends Signora and Aidan and Frankie's doting grandparents, Josie and Charles.
But not everyone is pleased with the unconventional arrangement, especially a nosy social worker, Moira, who is convinced that Frankie would be better off in a foster home. Now it's up to Noel to persuade her that everyone in town has something special to offer when it comes to minding Frankie.
©2011 Maeve Binchy (P)2011 Random House
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Regulärer Preis: 27,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
Bitte wählen Sie ein Zahlungsmittel aus oder fügen Sie ein Neues hinzu

Für 1 Guthaben kaufen

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Für 27,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Kritikerstimmen

“Binchy is a national treasure in her homeland of Ireland, and her latest novel is a perfect illustration of why.…Your heart will have no trouble recognizing the landscape [of this] touching saga.” ( Publishers Weekly)
“Reading a Maeve Binchy novel is like settling in for a cozy visit with an old friend. In vintage Binchy style, a cast of colorfully eccentric characters living in a snug Dublin neighborhood seamlessly weave in and out of each other’s lives, united by family, faith, friendship and community....Readers will need a box of tissues handy as the good-hearted residents of St. Jarlath’s Crescent prove that it does indeed take a ‘village to raise a child.’” (Margaret Flanagan, Booklist)
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Kundenrezensionen

Hilfreichste
5 out of 5 stars
Von Marguerite56 Am hilfreichsten 27.04.2011

Freunde und Familie

Die Bücher von Maeve Binchy sind wie Geschichten der eigenen Familie. Die Verbindungen zwischen den Büchern sind faszinierend - Nebenfiguren im einen Roman spielen Hauptrollen im nächsten, alle werden zu Freunden oder gar Verwandten. Das macht sie sehr geschickt, und auch wenn manche Plots nicht nur haarscharf am Kitsch vorbeitreffen, sondern manchmal auch mitten hinein, kann man doch beinahe süchtig werden. Natürlich hofft man immer auf ein Happyend - und in der Regel nicht vergeblich, aber der Weg dahin ist eben doch dorniger als z.B. bei Rosemunde Pilcher... Also, wer so etwas mag, ist hier bestens bedient!

Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Alle Rezensionen anzeigen