• Mordswiesn

  • Der fünfte Fall für Max Raintaler
  • Autor: Michael Gerwien
  • Sprecher: Michael Gerwien
  • Spieldauer: 7 Std. und 36 Min.
  • Ungekürztes Hörbuch
  • Erscheinungsdatum: 25.11.2013
  • Sprache: Deutsch
  • Anbieter: ABOD Verlag
  • 3.5 out of 5 stars 3,7 (16 Bewertungen)

Inhaltsangabe

Ende September. Das weltberühmte Oktoberfest ist in vollem Gange, die Stimmung im Bierzelt kocht. Exkommissar Max Raintaler und sein alter Freund Franz Wurmdobler bekommen jeweils 100 Euro von einem ihnen fremden Immobilienwirt aus Grünwald geschenkt. Einzige Bedingung: Sie müssen das Geld noch am selben Abend vertrinken. Keine zwei Stunden später ist der edle Spender tot. Er wurde mit einem Maßkrug erschlagen. Max und Franz machen sich gemeinsam auf die Suche nach dem Täter.
©2013 Gmeiner Verlag (P)2013 Abod Verlag
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Regulärer Preis: 10,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
Bitte wählen Sie ein Zahlungsmittel aus oder fügen Sie ein Neues hinzu

Für 1 Guthaben kaufen

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Für 10,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Kundenrezensionen

Hilfreichste
2 out of 5 stars
Von s9o220 Am hilfreichsten 11.12.2013

Geht gar nicht.

Ein langweiliger Fall, der von einem noch langweiligerem Ex-Komissar bearbeitet wird, löst sich von selbst. Dazu wird bayrische Heimatkunde präsentiert, die zwar Seiten füllt, aber keiner hören will. Sprachlich bewegt sich der Roman irgendwo zwischen Schulhof und Geschichtsbuch.

Wahrscheinlich habe auch ich dazu beigetragen, dass es einen sechsten Fall geben wird. Man kauft eben nach Beschreibung und ist nachher sowieso schlauer. Aber sei es drum - es tut mir leid, auch ich war Opfer ...

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

2 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Alle Rezensionen anzeigen