Inhaltsangabe

Generationen von Schauspielern haben Lessings Stück interpretiert, und zu Recht gilt "Nathan der Weise" als eine der Paraderollen auf deutschen Bühnen. Mit diesem Stück erfolgte nach 1945 auch die Wiedereröffnung des Deutschen Theaters Berlin.
Die von Kritikern als beste je am Deutschen Theater gefeierte Inszenierung aus den 60er Jahren liegt nunmehr als Hörbuch vor.
Höchste Wortkunst, die bis heute nichts von ihrer Faszination eingebüßt hat. Mit einem unvergesslichen Eduard von Winterstein als Nathan - ein Hörvergnügen für alle, die Lessings Stück lieben.
(p) 1961 © 2001 Random House Audio
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Regulärer Preis: 13,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
Bitte wählen Sie ein Zahlungsmittel aus oder fügen Sie ein Neues hinzu

Für 1 Guthaben kaufen

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Für 13,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Kundenrezensionen

Hilfreichste
4 out of 5 stars
Von Stefanie Rotterdam Am hilfreichsten 09.05.2005

Nathan der Gekürzte

Ein gutes Theaterstück und eine schöne Geschichte!
Allerdings ist zu bedenken, dass die Dialoge stark gekürzt sind und eine Szene nur leicht angerissen wird, in welcher Saladins Bruder ursprünglich von Lessing in das Stück involviert wurde. Somit kann es am Schluss Verständnisprobleme geben, wenn die Familienverhältnisse aufgedeckt werden.
Desweiteren werden die einzelnen Regieanweisungen nicht verlesen und so weiß der Hörer nicht, wo die Protagonisten sich befinden und vor allem wer im Einzelnen überhaupt spricht.
Es gibt allerdings nur wenige Personen, somit kann man sich daran gewöhnen und die Stimmen noch heraushören.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

14 von 17 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

3 out of 5 stars
Von 4sir Am hilfreichsten 06.12.2010

"Nathan der Weise" ist einfach zeitlos

Das Hörbuch gibt die Weisheit und Genialität des Stückes gut wieder, insbesondere der Nathan ist sehr gut gesprochen, auch der Klosterbruder ist gut besetzt. Andere fallen dagegen stark ab z.B. die Daja und der Tempelherr, sodass man sich zwischendurch immer wieder über die Qualität der schwächeren Sprecher ärgert. Insgesamt ist aber die sprachliche Treue zum originalen Text erhalten geblieben, sodass man dieses Hörbuch, wenn man kein besseres bekommt, schon anhören kann.
Was auf jeden Fall bleibt, ist, dass der Nathan ein zeitloses Werk ist - religiösen Fanatismus gibt es leider unvermindert bis heute - geschrieben in einer wundervollen Sprache - und dies bleibt bei diesem Hörbuch auch, bei allen Mängeln, erhalten,

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Alle Rezensionen anzeigen