Inhaltsangabe

Im Wasserbecken des Hamburger Volksparks liegt eine Leiche. Der Tote war Kandidat der zynischen Reality-Sendung "Second Chance" - seit Monaten das Gesprächsthema der Hansestadt. Ein Routinefall scheint es, schließlich hatte der junge Mann seinen Selbstmord vor Millionenpublikum angekündigt. Doch der Tote war Society-Liebling und Sohn eines sehr reichen Reeders. Auch Marius, der manipulative Moderator und letzte Gesprächspartner des Toten, hat etwas zu verbergen. Die ermittelnden Kommissare Albrecht und Friedrichs werden bald in Machenschaften verstrickt, die weit über die feinen Kreise der Stadt hinausreichen.
©2013 Argon Verlag GmbH, Berlin. Copyright der Buchvorlage: 2013 Rowohlt Verlag GmbH, Reinbek bei Hamburg. (P)2013 Argon Verlag GmbH, Berlin
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Regulärer Preis: 24,95 €

Bitte wählen Sie ein Zahlungsmittel aus oder fügen Sie ein Neues hinzu

Für 1 Guthaben kaufen

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Für 24,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Kundenrezensionen

Hilfreichste
1 out of 5 stars
Von Leserin Am hilfreichsten 01.06.2013

Wer es glaubt....

Nach einem langatmigen Start kommt das Geschehen in Fahrt. Allerdings ist das, was geschieht, unecht bis hin zu der extrem formellen Anrede innerhalb der Kriminalpolizei. Wer sagt heute schon ständig "Kriminalhauptkommissar"?
Die Lösungen am Ende sind extrem überraschend und teilweise auch unglaubwürdig.
Nichts für einen Leser=Hörer, der die Ermittlungen nachvollziehen will.

Was einen Punkt rechtfertigt, sind die beiden Leser. Beide lesen sehr plastisch. Wenn sie nicht gewesen wären, hätte ich das Buch nicht bis zu Ende gehört.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

3 out of 5 stars
Von Virtuella Am hilfreichsten 12.05.2013

Hinkt dem Vorgänger hinterher...

Zu Beginn sehr spannend, gegen Ende aber sehr langatmig. Allerdings schon wegen der hervorragenden Sprecher empfehlenswert, die wohl auch das Telefonbuch spannend vortragen könnten!

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Alle Rezensionen anzeigen