Inhaltsangabe

In Paris wird eine junge Bankangestellte auf offener Straße erschossen, in Bologna stirbt ein ranghoher Mitarbeiter desselben Instituts bei einem Anschlag. Per E-Mail fordern Erpresser 500 Millionen Euro, sonst werden weitere der 60.000 Mitarbeiter irgendwo in Europa sterben. Ein Fall für die geheime, grenzüberschreitend agierende Eliteeinheit ECSB. Agentin Solveigh Lang und ihr Team ermitteln, kompromisslos und mit modernsten Methoden. Als sie erkennt, wie skrupellos und gerissen ihr Gegner wirklich ist, beginnt ein gnadenloser Wettlauf gegen die Zeit.
©2011 Piper Verlag GmbH (P)2012 Hörbuch Hamburg HHV GmbH
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Regulärer Preis: 24,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
Bitte wählen Sie ein Zahlungsmittel aus oder fügen Sie ein Neues hinzu

Für 1 Guthaben kaufen

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Für 24,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Kritikerstimmen

Mit Operarion Blackmail hat Jenke Saborowski ein fulminantes Debüt hingelegt.
-- Mannheimer Morgen
In atemberaubendem Tempo erzählt.' Münchner Merkur 'Diese Seiten machen süchtig.
-- OK! Magazin
Spannende Strandlektüre mit einem weiblichen Jason Bourne.
-- Hörzu
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Kundenrezensionen

Hilfreichste
4 out of 5 stars
Von Karsten Naujok Am hilfreichsten 24.04.2013

Geht in Richtung "Oktoberfest"...

Eine International agierende Bank wird erpresst um 500Mio€ und der Erpresser erschießt Mitarbeiter der Bank in ganz Europa. Die einzelnen Länderbehörden sind überfordert von diesem Fall. Eine Art europäisches FBI wird zur Hilfe gerufen.

Die Erzählweise dieses Hörbuches erinnert mich an "Oktoberfest". Es gibt langsame aber auch aktionreiche Passagen.

Insgesamt ist das Hörbuch gut gesprochen und die Geschichte wird gut wiedergegeben. Die Sprecherin liest einem das Buch vor. Es werden keine Stimmen immitiert. Das nimmt zu einem zwar ein klein wenig die Atmosphäre stört aber nicht.
Die Aussprache ist gut und deutlich. Nicht zu schnell und nicht zu langsam.

Insgesamt hat mir das Hörbuch sehr gut gefallen und ich kann es nur weiterempfehlen.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

1 out of 5 stars
Von Simone Am hilfreichsten 17.11.2015

Dies ist eine Warnung!!! :-(

Es gibt so viele phantastische Autoren, die heißen Ken Follet, Federick Forsyth, Noah Gordon und und und....
Aber was machst Du als Vielhörer der alles schon gehört hat, den die Frau antreibt: Wir brauchen für die Reise noch ein neues Buch! Du suchst, die Zeit ist knapp und dann fällst Du auf eine Geschichte wie diese herein.
Ein Autor der schreibt wie in der fünften Klasse, aber nicht wie diese Streber mit "Deutsch 2",. Nein, er ist einer bei dem mehr Rot als Blau auf der Seite ist. Aber er ist noch zu toppen! Die Leserin, ich glaube es ist seine Schwester aus der Dritten. Sie schafft es die mies geschriebene Geschichte ohne Akzente runterzuleiern, da klingt jeder gleich, egal ob jung oder alt, Mann oder Frau.
Vielleicht könnte es helfen wenn sie mal eine Story von Hanna Pigulla oder Detlev Bierstedt hören würde.
Diese Beiden kommen mir nicht mehr auf meinen I Pod, soviel ist sicher!!!
LG Ebi Kadzik

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

6 von 7 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Alle Rezensionen anzeigen