Inhaltsangabe

Er entführt Frauen, aber er stellt keine Lösegeldforderung. Er verschickt nur Pakete mit ihren Kleidungsstücken. Die betroffenen Familien stehen vor einem Rätsel. Sind die Frauen wirklich entführt worden, oder sind sie abgehauen, weil sie ihrem Leben eine neue Richtung geben wollten? Als eine der Frauen tot aufgefunden wird, beginnt Hauptkommissarin Ann Kathrin Klaasen zu ermitteln. Bald erkennt sie, dass hier jemand systematisch glückliche Beziehungen zerstört. Aber warum, und wie kann sie ihn fassen?

Ein psychopathischer Täter vor einer traumhaften Nordseekulisse: Raffiniert, authentisch und spannend bis zur letzten Minute spricht Nummer Eins-Bestsellerautor Klaus-Peter Wolf den zwölften Fall seiner beliebten Kommissarin aus dem Norden.
©2018 Fischer Taschenbuch Verlag (P)2018 Jumbo Neue Medien & Verlag
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Regulärer Preis: 13,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
Bitte wählen Sie ein Zahlungsmittel aus oder fügen Sie ein Neues hinzu

Für 1 Guthaben kaufen

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Für 13,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Kundenrezensionen

Hilfreichste
3 out of 5 stars
Von nicole becker Am hilfreichsten 25.02.2018

zu kurz

bin eigentlich mehr Spannungsaufbau vom Autor gewohnt. denke, es liegt an der gekürzten Fassung. empfehle es nicht unbedingt

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

2 out of 5 stars
Von Norbert Am hilfreichsten 26.03.2018

Eine Zumutung, nie wieder gekürztes Hörbuch!

Zum Vergleich: Ostfriesentod und dieses Buch haben beide über 400 Seiten. Ostfriesentod läuft als Hörbuch über 18 Stunden. Dieser OsfriesenFluch ist als Hörbuch weniger als 6 Stunden lang.

Allein diese Zahlen zeigen: das kann nicht klappen. Zwar ist die Geschichte rund und auch noch spannend, aber wenn man den Autor und andere Hörbücher kennt, dann merkt man, wo gekürzt wurde. Die ganze schöne Erzählweise des Autors ist dahin.

Ein Beispiel, ohne zu spoilern: Ubo Heide hat Ann Katrin auf eine Krankheit hingewiesen. (Es ist das einzige Mal, dass Ubo Heide erwähnt wird, völlig unmotiviert und für einen Neuhörer gar nicht zu verstehen.) Diese Krankheit wird in dem Hörbuch so kurz erzählt, dass man auch hätte schreiben können: "Ann Katrin ist krank, geht zum Arzt, der untersucht, Ann Katrin erhährt das Ergebnis." Das hätte man auch noch weglassen können, ohne dass es dem Hörbuch noch mehr schadet.

Ein anderes Beispiel: Rupert hat wieder eine herrlich irre Aktion, die wird noch etwas beschrieben. Aber als Konsequenz kriegt er von Ann Katrin einen strengen Blick. Das wars. Ohne es gelesen zu haben bin ich sicher, dass im Buch auch die Kollegen viel Spaß damit haben.

Statt sich in das Buch zu vertiefen und die Erzählung zu genießen, lebt der Hörer, (der Klaus-Peter Wolf kennt), nur in dem Stress, dass es wohl gleich zu Ende ist.

Ich finde es sehr schade, ich hatte mich auf das Hörbuch gefreut und bin nun nur gefrustet.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Alle Rezensionen anzeigen