Inhaltsangabe

In 1956, when this novel was first published, communities all over New England snapped up copies to see if they were the town portrayed in the book. Peyton Place is the story of a repressive New England town known for its high standards of public morality, and the steamy sexual activities that take place behind its bedroom doors. While the town's rigid mores lead to hypocrisy and repression, the earthy characters have an unbelievably high level of sexual functioning, especially the playboy Rodney Harrington and the profoundly round-heeled Betty Anderson. In this environment, Allison McKenzie, a dreamy girl coming to womanhood, must make her way without a father, living with her frigid mother, Constance McKenzie.
©1956 Grace Metalious (P)2001 Books on Tape, Inc.
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Regulärer Preis: 40,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
Bitte wählen Sie ein Zahlungsmittel aus oder fügen Sie ein Neues hinzu

Für 1 Guthaben kaufen

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Für 40,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Kritikerstimmen

"Metalious was a competent writer with some flair whose punchy workmanlike prose efficiently captured her little inland New England hamlet's earthy (if somewhat unbelievably sexually functional) populace." ( Kirkus Reviews)
Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Es gibt noch keine Rezensionen