Inhaltsangabe

Im Museum of Natural History in New York findet man zwei grausam zugerichtete Leichen. Da man kurz vor der Eröffnung einer Ausstellung steht, will die Museumsleitung nicht viel Aufhebens um die beiden Toten machen. Doch dann werden weitere verstümmelte Leichen entdeckt, die immer von einem seltsamen Gestank begleitet werden...
Relic. Museum der Angst ist eine Mischung aus Krimi, Science Fiction und Horror, ein Buch, das man nicht lesen sollte, wenn man zu Angst in der Dunkelheit neigt. Mit anderen Worten: Es ist nichts für schwache Nerven. Denn den Autoren ist es gelungen, die drei Genres geschickt miteinander zu einem Mysterythriller zu verknüpfen.
Autoren
Lincoln Child, ehemaliger Verlagslektor und Herausgeber von Anthologien, schrieb 1995 zusammen mit Douglas Preston den international erfolgreichen Wissenschaftsthriller Relic.

Douglas Preston, arbeitete jahrelang am Naturhistorischen Museum in New York. Er verfasste mehrere Sachbücher zu wissenschaftlichen Themen. 1995 schrieb er gemeinsam mit dem ehemaligen Verlagslektor Lincoln Child den international gefeierten Wissenschaftsthriller Relic, dem sieben Weltbestseller folgten.

Der Sprecher
Thomas Piper geboren 1941 in Berlin liest die Bände der Agent-Pendergast-Serie von Preston/Child. Der Schauspieler ist dem deutschen Publikum neben diversen Rollen in Derrick und Der Alte insbesondere als Synchronsprecher bekannt. Er lieh seine Stimme u.a. Nick Nolte, Michael Landon und Tony Danza (Wer ist hier der Boss).

©1997 Verlagsgruppe Droemer Knaur GmbH & Co. KG.
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Regulärer Preis: 4,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
Bitte wählen Sie ein Zahlungsmittel aus oder fügen Sie ein Neues hinzu

Für 1 Guthaben kaufen

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Für 4,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Kritikerstimmen

Das Autorenteam Preston/Child macht den Schrecken zum Programm.
--Süddeutsche Zeitung Wissenschaft, Horror, Action, Thriller: Diese Mischung beherrscht niemand so gut wie das Autorenduo Preston/Child
--Bild am Sonntag
Preston und Child schreiben Klasse-Thriller mit Grusel-Touch und Krimis zum Unter-die-Decke-Kriechen.
--Brigitte
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Kundenrezensionen

Hilfreichste
4 out of 5 stars
Von Sandra Am hilfreichsten 11.10.2007

Der Film ist ein Witz- das Buch der Hammer

Film und Buch kann man gar nicht vergleichen. Ich tat mich erst schwer, mir Relic herunter zu laden, weil ich den Film kenne und dieser mich nicht wirklich umgehauen hat. Aber als treuer Hörer der Agent Pendergast-Reihe, habe ich trotz Skepsis mein Glück mit der gekürzten Version probiert: Ich wurde nicht enttäuscht! Ein lohnenswertes Buch, das sich bis zum Schluss sehr gut hören ließ

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

4 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

5 out of 5 stars
Von frank13xl Am hilfreichsten 19.05.2013

Pendergast wie er leibt und lebt

Wer die Person des Agent Pendergast mag, ist mit dem Hörbuch bestens beraten. Spannung von der ersten Minute, auch das Ende ist mit viel Spannung versehen.
Die Figuren sind gut dargestellt und der Vorleser ist super.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Alle Rezensionen anzeigen