Inhaltsangabe

London wird von einer blutigen Mordserie erschüttert. Opfer sind in allen Fällen Wissenschaftler und Doktoren. Die Tatorte geben Scotland Yard Rätsel auf. Die Ermittlungen drohen im Sande zu verlaufen. In seiner Verzweiflung wendet sich Inspektor Fowler an Sherlock Holmes. Doch dieser lehnt den Fall ab und verweist ihn an seinen Bruder Mycroft. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt. In immer kürzeren Abständen kommt es zu weiteren Bluttaten. Wer hat ein Interesse daran, einige der klügsten Köpfe des Landes tot zu sehen?
©2016 Maritim Verlag, a Division of Skyscore Media GmbH (P)2016 Maritim Verlag, a Division of Skyscore Media GmbH
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Regulärer Preis: 5,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
Bitte wählen Sie ein Zahlungsmittel aus oder fügen Sie ein Neues hinzu

Für 1 Guthaben kaufen

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Für 5,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Kundenrezensionen

Hilfreichste
4 out of 5 stars
Von kante Am hilfreichsten 13.02.2017

Klassische Story in heutiger Machart

Die Idee, Oscar Wilde und Sherlock Holmes' Bruder Mycroft als Ermittlerteam zu etablieren, ist schon herrlich schräg. Der Anspielungsreichtum der ersten Folge ist verloren gegangen und könnte wieder mehr pointiert werden. Dennoch macht es riesig Laune, zumal es einen herrlich durchgedrehten, charismatischen Bösewicht gibt, der den Golem als Gehilfen einsetzt. Dieser Mythos ist noch nicht abgenudelt in den vielen anderen Horror-Hörspielen,

Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Alle Rezensionen anzeigen