434 Tage

  • von Anne Freytag
  • Sprecher: Marlene Rauch
  • 5 Std. 18 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Anja ist erfolgreich, sie ist glücklich verheiratet und hat ein gutes Leben. Zumindest denkt sie das, bis sie auf einer Geschäftsreise unerwartet Julian in die Arme läuft. In diesem Moment ahnt Anja noch nicht, dass nach diesem Wiedersehen nichts mehr so sein wird, wie es war. Sie ahnt nicht, dass dieses Zusammentreffen ihr gesamtes Leben ändern wird. Nur leider nicht unbedingt so, wie sie sich das vorgestellt hat...

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Alltäglich?

Ein Roman über das sich selber betrügen.Nicht wissen was, wohin man gehen soll.Die eigenen Entscheidungen hinterfragen immer und immer wieder, die man/frau getroffen hat.Bis fast zur Zerissenheit seines Seins.Einfach Alles auf die Waage der grossen Frage wirft, ohne jedoch zu einem Ergebnis für sich zu kommen.Was bleibt am Schluß?Schuldgefühle?Trauer?Liebe?Befriedigung?Gibt es ein Happy-End?Das verrate ich nicht, nur soviel...Es ist anders als wohl erwartet.Marlene Rauch erinnert mich ein bisschen an Julia Stöpel, allerdings die sanfte bzw.melancholische Ausführung.Angenehm und unaufdringlich.Gestört hat mich ein Wenig dass es immer bei einem neuen Kapitel wirr hin und her ging und da habe ich immer ein paar Sekunden gebraucht um zu wissen, in welchem Zeitabschnitt die Geschichte sich gerade befindet.Das nimmt dem Roman zwar nicht den Fluß, jedoch hinkt der Zuhörer dann erst immer ein bisschen hinterher.Ein Roman für den sich das Geld aber durchaus gelohnt hat!
Lesen Sie weiter...

- Beate

Fantastischer Roman

Meiner Meinung nach ist das ein Hörbuch, was Frau unbedingt hören muss. "434 Tage" ist ein Roman, der unter die Haut geht, sehr realistisch und gefühlvoll geschrieben. Ein Buch voller Gefühle, Liebe, vom kribbeln im Bauch, Freiheit und Sehnsucht. Es ist einfach atemberaubend. Ein Hörbuch, dass man weder vergessen kann noch will.

Fazit: "434 Tage" ist mein erstes Hörbuch von Anne Freytag und wird sicherlich nicht mein letztes sein. Es steckt soviel mehr als man dem Roman auf dem ersten Blick zutrauen würde. Eine ernste, nachdenklich stimmende Geschichte, die einen zum Schluss mit Gänsehaut allein lässt.
Lesen Sie weiter...

- BallerinaFee

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 28.05.2015
  • Verlag: Freytag Literatur