• Als die Flotte im Hafen lag

  • Autor: Patricia Highsmith
  • Sprecher: Evely Hamann
  • Spieldauer: 56 Min.
  • Ungekürztes Hörbuch
  • Erscheinungsdatum: 18.02.2010
  • Sprache: Deutsch
  • Anbieter: Diogenes Verlag AG
  • 3.5 out of 5 stars 3,5 (4 Bewertungen)

Inhaltsangabe

Als die Flotte im Hafen von Mobile lag, war Geraldine gerade achtzehn. Sie war hübsch, lebhaft und glaubte dem erstbesten Matrosen, dass er sie liebe und sie heiraten wolle. Doch er kam nicht wieder. Geraldine verlor ihren Job, steckte bis zum Hals in Schulden und landete auf einmal im Star Hotel, einem übel beleumdeten Haus. Dort lernte sie Clark kennen. Sie heirateten, und alles schien sich zum Guten zu wenden. Doch nun steht Geraldine mit einer Flasche Chloroform neben ihrem Mann. Und es ist nicht der Hund, der eingeschläfert werden soll.
(c)+(p) 2009 Diogenes Verlag
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Regulärer Preis: 4,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
Bitte wählen Sie ein Zahlungsmittel aus oder fügen Sie ein Neues hinzu

Für 1 Guthaben kaufen

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Für 4,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Kritikerstimmen

Gelesen hat Highsmiths Protokoll eines unbarmherzig der Katastrophe zusteuernden Fluchtversuchs Evelyn Hamann. Mit jener charakteristischen, pedantisch-zickigen Artikuliertheit, die sie nicht nur arglistigen Loriot-Sketchen lieh. Und in der schließlich alle Tristesse, Beklemmung, aller Irrsinn dieser Story anklingen.
--Schnüss, Bonn
Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Es gibt noch keine Rezensionen