Arschbacken zusammenkneifen, Prinzessin!

  • von Mirco Buchwitz, Rikje Stanze
  • Sprecher: Carolin Kebekus
  • 6 Std. 56 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Ina, Anfang 30 und Trainingsjackendauerträgerin, war der ganze Mädchenkram schon immer suspekt. Statt mit der Proseccoclique ihrer Kollegin Jeanette abzuhängen, zieht sie sich lieber zum x-ten Mal das "Kettensägenmassaker" rein oder geht mit ihrem besten Kumpel saufen. Als sie neben einem Kerl in Bayern-München-Bettwäsche aufwacht, dämmert ihr: Man schleppt den Traummann nicht sturzbetrunken an irgendeiner Theke ab. Sie hat es endgültig satt, blasse Typen flachzulegen, die unbedingt zum Frühstück bleiben wollen. Also beschließt sie, ernsthaft Mr. Right zu suchen - oder zumindest Mr. Not-Completely-Fucking-Wrong.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Hörorgasmus!!

Bestes Hörbuch auf Welt wo gibt.
Ich habe es mittlerweile 3x angehört.
Ich liebe es, wie Carolin Kebekus dieses Buch mit ihrer Leseperformance zum leben erweckt!
Ich kann dieses Hörbuch nur jedem Mädel empfehlen, die anders als alle anderen 30 Jährigen lebt, frei ist, tut was sie will, unverheiratet ist und bei sich selbst angekommen ist.
Aber auch allen anderen ;)
Ganz großer Hörorgasmus, meiner Meinung nach! Amen
Lesen Sie weiter...

- Denise

Ehrlicher Humor, ein wahrer Volltreffer!

Was hat Ihnen das Hörerlebnis von Arschbacken zusammenkneifen, Prinzessin! besonders unterhaltsam gemacht?

Immer wieder ein witziger Spruch, trifft voll meinen Humor und mein Identifikationslevel mit der Protagonistin!


Welches andere Buch würden Sie mit Arschbacken zusammenkneifen, Prinzessin! vergleichen? Warum?

Also vom Humor her könnte man es eigentlich mit Feuchtgebiete vergleichen, auch wenn die Thematik hier ne andere ist


Hätten Sie das Hörbuch am liebsten in einem Rutsch durchgehört?

Ja!


Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Ist vielleicht nicht jedermanns Sache, wenn man eine Ladylike-Schnulze sucht ist man hier falsch.

Lesen Sie weiter...

- rebecca

Weitere Infos zum Titel

  • Erscheinungsdatum: 18.11.2014
  • Verlag: Der Audio Verlag