Auf dem langen Heimweg

  • von Karen McQuestion
  • Sprecher: Sonngard Dressler
  • 10 Std. 39 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Für Marnie, Laverne und Rita ist das Leben nicht gerade so gelaufen, wie sie es sich erträumt hätten. Jede der Frauen wartet die Zeit ab und hofft auf etwas Besseres, etwas, das sie aus ihrem Stillstand befreit. Ganz anders Jazzy: sprudelnd vor Energie, immer positiv und fröhlich - obwohl sie die Stimmen von Verstorbenen hört. Der Zufall bringt die vier Frauen zusammen und führt sie auf einen gemeinsamen Road Trip nach Las Vegas, wo Marnie endlich ihren Ziehsohn Troy wiedersehen soll, der nach dem Tod ihres Lebensgefährten von ihr getrennt wurde. Keine von ihnen ahnt, wie sehr diese Reise ihre Lebenswege verändern wird, wenn sie erstmal ihren Lauf nimmt.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

eine kurzweilige Geschichte über Freundschaft

Freundschaft und Schicksal, Veränderungen im Leben und Entwicklung der Charaktere kurzweilig in eine nette Geschichte zusammen gepackt. Kann ich uneingeschränkt empfehlen.
Lesen Sie weiter...

- Melanie k.

Dreigroschenroman

Haben Sie die Zeit genossen, in der Sie dieses Hörbuch gehört haben? Warum oder warum nicht?

Während der ersten zwei Drittel, danach wurde es durchschaubar und geradezu banal


Was hat Sie am meisten an Karen McQuestions Geschichte enttäuscht?

Die Geschichte ist enorm konstruiert, insbesondere das in allen einzelnen Strängen vorhersehbare und aufgesetzte happy-end. Viele Aussprüche/Erkenntnisse sind enorm simple und wiederholen sich. Für einen road-trip hätte ich mir viel größere Bilder und Eindrücke der Reise, ebenso tiefergehende Erkenntnisse der vier Damen gewünscht.


Haben Sie vorher schon ein Hörbuch mit Sonngard Dressler gehört? Wie würden Sie beide vergleichen?

nein


Würden Sie sich eine Fortsetzung von Auf dem langen Heimweg wünschen? Warum oder warum gerade nicht?

nein


Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Inspirierend waren die Reflektionen bzgl. des "Mediums"

Lesen Sie weiter...

- Karla Funkel

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 27.02.2014
  • Verlag: AmazonCrossing