Ausgeliefert in den Highlands

  • von Tracy Brogan
  • Sprecher: Nora Jokhosha
  • 11 Std. 58 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Als Unterpfand für einen zerbrechlichen Frieden wird Fiona Sinclair von ihren Brüdern in eine Ehe mit ihrem Erzfeind gezwungen. Der temperamentvollen Fiona bleibt keine andere Wahl, als einzuwilligen, denn andernfalls muss ihre unschuldige kleine Schwester ihren Platz einnehmen. Ähnlich ergeht es ihrem künftigen Gemahl. Myles Campbell, ältester Sohn des Clananführers, ist es gewöhnt, seinen Willen durchzusetzen. Da ihm jedoch der König von Schottland persönlich befiehlt, das ihm unbekannte Mädchen aus den Highlands zu heiraten statt seine geliebte adelige Französin, bleibt ihm nichts anderes übrig, als sich zu fügen.

Zunächst ist Myles angenehm überrascht, denn er stellt fest, dass seine Braut eine wahre Schönheit ist. Leider findet er nur allzu bald heraus, dass sie alles andere als eine willige Ehefrau zu sein scheint, denn statt Zuneigung bringt ihm Fiona erst einmal nur Hass und Abscheu entgegen. Von der ersten Begegnung dieser beiden Kämpfernaturen an fliegen die Funken. Sie entzünden ein Feuer der Leidenschaft, das sich gegen die Bande der Familienehre, blinde Clantreue und bedingungslose Kapitulation aufbäumt.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Zeitweise nervt die Hauptprotagonistin

Ein wirklich schöner Highlands-Roman mit allem was rein muss, tolle sexy Clanmitglieder, Rache, Liebe, Betrug, Verrat, Flucht, Krieg, schöne Frauen etc.etc.Genervt hat mich allerindgs bereits nach 2 Stunden das weinerlich taffe, vermeintlich rachsüchtige Getue von Fiona, die dann immer unglaubwürdiger wurde.Erst ab der Häflte wurde es wieder ein bisschen besser.Miles dagegen und sein Vater waren einfach gut.Die Sprecherin, Nora Jokhosha liest gut, aber wie fast immer, die Männlichkeit der Stimmen fehlt und so ist kaum ein Unterschied festzustellen.Für Zwischendurch durchaus empfehlenswert.
Lesen Sie weiter...

- Beate

Nette Unterhaltung

Für meinen Geschmack zu viel Softporno eingebettet in eine Clans-Fehde. Abgesehen davon war die Geschichte unterhaltsam. Die Sprecherin wirkt gelegentlich ein wenig übereifrig und betont auch nicht immer ganz korrekt. Es war aber nicht so gravierend, dass es mich ständig abgelenkt hätte. Wer Liebesgeschichten mit Happy - End für die Protagonisten mag, kommt hier auf seine Kosten.
Lesen Sie weiter...

- Christina N.

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 21.08.2014
  • Verlag: AmazonCrossing