Babys inklusive

  • von Mona Risk
  • Sprecher: Dagmar Bittner
  • 7 Std. 7 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Dr. Holly Collier befindet sich im letzten Jahr ihrer Facharztausbildung. Sie ist entschlossen, sich ihren Zeitplan von nichts und niemanden durcheinanderbringen zu lassen, schon gar nicht von Dr. Marc Suarez. Der Schwarm aller Schwestern im Krankenhaus, der früher Sporttrophäen und Küsse sammelte, hat ihr vor sieben Jahren das Herz gebrochen.

Als der sorglose Playboy durch einen tragischen Unfall zum hingebungsvollen, aber unerfahrenen Vater wird, lässt sich Holly von ihren Mutterinstinkten leiten und krempelt ihr strukturiertes Leben für das verwaiste Frühchen um. Aber kann sie Marc trauen und an wahre Liebe glauben?

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Was Leichtes für Zwischendurch

Das HB kommt locker und leicht rüber.Die Sprecherin liest es gut, mehr aber nicht.Hat mich durch das etwas gepresste Lesen, was dann in weiten Teilen gequält klang, zeitweise gelangweilt.Sicher es heisst Babys inklusive, aber es hat nicht wirklich eine "Babystory".Die Liebesgeschichte der beiden Hauptprotagonisten ist eher flach und wirkt dadurch unglaubwürdig.Aber zum Schluss kriegen Sie sich und so fällt es dann wieder leicht, die Schwachstellen zu verzeihen.Für Leute die (noch) keine Kinder haben, wird es zeitweise durch das ständige BABY, BABY, BABY regelrecht nervig.Für Zwischendurch um es dann ganz schnell zu vergessen.Nach dem es 1/2 Guthaben gekostet hat, passt das Preis-Leistungsverhältnis.
Lesen Sie weiter...

- Beate

Schwer zu ertragen

Vorsicht Spoiler! Man ist von Liebesschnulzen ja einiges gewöhnt, aber selten wirkte eine Geschichte so konstruiert. Außerdem hätte ich mir permanent an den Kopf langen können, weil schon wieder ein Missverständnis aus dem Hut bezaubert wurde, um die Geschichte noch ein bisschen künstlich zu verlängern. Irgendwie alles schwer zu ertragen. da ist man ja richtiggehend erleichtert wenn sie nach endlosem hin&her und versehentlich feurigen Küssen endlich zur Sache kommen&die Story danach auch nur noch ein kleines Drama hochköcheln lässt, bevor die Protagonistin endlich einwilligt zu heiraten (es muss ja alles seine Ordnung haben und das ist schließlich der Traum einer jeden guten Amerikanerin!) Dann gestehen sie sich nur noch gefühlte 80x ihre Liebe und Puh! dann hat man es endlich geschafft! Immerhin hab ich das Buch bis zum Ende gehört, also war es wohl noch erträglich - gerade so!
Lesen Sie weiter...

- Vera

Weitere Infos zum Titel

  • Erscheinungsdatum: 05.03.2015
  • Verlag: AmazonCrossing