Bernsteintränen

  • von Izabelle Jardin
  • Sprecher: Ulrike Hübschmann
  • 13 Std. 21 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

"Halt dich nicht mit Gefühlsduseleien auf. Geh deinen Weg, schau weder rechts noch links, nutz deine Bildung zum Erfolg!"
Mit diesem Leitspruch ist Nicola bisher ausgezeichnet durchs Leben gekommen. Als Justitiarin eines international agierenden Unternehmens steht ihr eine glänzende Karriere bevor. Eine große Liebe, die sie von ihrem Weg abbringen konnte, hat sie noch nie erlebt. Bis ausgerechnet eine Geschäftsreise in das Land des Bernsteins alles auf den Kopf stellt. Unversehens gerät sie in einen Strudel aus Vergangenheit und Gegenwart, der sie dazu bringt, ihr Lebensmotto infrage zu stellen und mehr als nur das eigene Schicksal in die Hand zu nehmen.

Ein Roman über Liebe, die jede Grenze überwindet. Übers Fortgehen und Zurückkehren, Verlieren und Wiederfinden. Über Zufall und Bestimmung, Sehnsucht und Hoffnung. Eine Geschichte, die das Heute und das Damals für die Zukunft zusammenfügt.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Grottenschlechte Sprecherin

Gibt es irgendetwas, das Sie an diesem Hörbuch ändern würden?

Die Sprecherin


Was mochten Sie nicht am Vortrag von Ulrike Hübschmann?

Ulrike hübschmann liest dermaßen affektiert, dass es kaum zu ertragen ist. Die Geschichte wäre eigentlich ganz gut, wird aber durch den Vortrag komplett zerstört. Man hat den Eindruck, eine Märchentante liest einem vierjährigen Kind etwas vor.


Lesen Sie weiter...

- Antje Zimmermann

Wie immer genial

Wieder eine unglaublich schöne Geschichte von Izabelle Jardin. Ich kenne schon das ebook und war sehr gespannt auf das Hörbuch.
Natürlich ist es ungewohnt, die Geschichte, die ich mir im Kopf vorgestellt habe, mit anderer Betonung zu hören.
Das macht eine unvoreingenommene Bewertung nicht einfach.
Mir persönlich ist die Sprecherin zu theatralisch.
So doll hätte es nicht gebraucht.
Das macht es auf Dauer schwer bei der Geschichte zu bleiben.
Und das hat das Buch nicht verdient.
Lesen Sie weiter...

- brauchich

Weitere Infos zum Titel

  • Erscheinungsdatum: 17.03.2016
  • Verlag: Lake Union