Bis du wieder atmen kannst (Julia & Jeremy 1) : Julia & Jeremy

  • von Jessica Winter
  • Sprecher: Marie Bierstedt, Elmar Börger
  • Serie: Julia & Jeremy
  • 11 Std. 48 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Würdest du einen Blick über fremde Mauern werfen, wenn du weißt, dass sich dahinter der Abgrund befindet?

Auf den ersten Blick scheint es, als könnten die Lebensumstände von Jeremy und Julia nicht unterschiedlicher sein. Abgesehen von frechen Neckereien teilen sie nichts miteinander. Dies ändert sich jedoch schlagartig, als Jeremy durch einen unglücklichen Zufall Zeuge eines schrecklichen Geheimnisses wird, welches Julia seit Jahren zu hüten versucht. Zum ersten Mal in seinem Leben muss Jeremy für etwas kämpfen und langsam aber sicher ihr Vertrauen gewinnen, um ihr helfen zu können. Doch je näher er ihr kommt, desto mehr begreift er, dass es nicht nur Julias Fassade ist, die zu bröckeln begonnen hat...

weiterlesen

Beschreibung von Audible

Wie weit gehst du, wenn die große Liebe dich nicht lieben kann und doch will?Jessica Winters "Bis du wieder atmen kannst" ist ein Überraschungserfolg - und keineswegs ein klassischer Liebesroman. Denn die Autorin nimmt sich in diesem Hörbuch einem brisanten Thema an, das in der Literatur bisher wenig Beachtung fand.
Jeremy und Julia sind ineinander verliebt, doch im Grunde teilen sie nichts außer der Leidenschaft für herzliche Neckereien. Als Jeremy unverhofft einen Einblick in das Familienleben von Julia erhascht, begreift er, warum das atemberaubende Mädchen intensive Nähe meidet. Es ist die Mutter, die zur Gewalt neigt. Es ist der Bruder, der tief in Depressionen versunken ist. Und schließlich Jeremy, der alles dafür tun möchte, dass sein Mädchen ihn lieben und ihm vertrauen kann.
Einfühlsam gelesen von Marie Bierstedt und Elmar Börger ist "Bis du wieder atmen kannst" von Jessica Winter ein unvergessliches Hörerlebnis und ein fulminanter Auftakt der zweiteiligen Serie.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Schwere Kost mit tollen Sprechern

Ein Hörbuch das zum Nachdenken, Weinen, Schreien, Ausflippen und Wundern anregt.Schwere Kost ist das Thema.In unserer Zeit präsenter denn je.Jessica Winter lässt es authentisch wirken, da unkompliziert geschrieben.Die Charaktere sind klar und glaubwürdig.Mitgelitten wird mit Allen, nicht nur mit Julia und Grace, selbst mit den brutalen Eltern bzw.Verwandten.Manchmal würde man selber am liebsten aufstöhnen und kann dann trotzdem nicht abschalten, man muss weiter zuhören.Selbst bei den letzten 10 Minuten des Hörbuchs, die den Höhepunkt der Gewalt dann wiedergeben, auch da muss man weiter zuhören.Wer möchte nicht ein Happy End?Wird es denn Eines geben?Dazu müsste ich mich jetzt an Teil 2 machen, allerdings brauche ich jetzt erst einmal zum Durchatmen etwas "Leichteres".Vielleicht danach dann Teil 2 der Geschichte um Julia und Jeremy....Nichts für zartbesaitete Gemüter.Noch dazu wenn man weiß, daß es für die Beiden nicht das erwartete Happy End bzw.Alles wird gut, geben wird!
Lesen Sie weiter...

- Beate

Wow, nichts für zarte Gemüter, harte Kost

Vorab sei mal gesagt, es ist ein Zweiteiler. Ich musste direkt nach dem Ende dieses Hörbuches mir den zweiten Teil als Buch kaufen, weil ich das Ende des ersten Teils so nicht annehmen wollte und zu neugierig war wies weiter geht.
Ich fand die Geschichte sehr spannend, erschütternd, traurig und dennoch irgendwie schön. Habe ein paar mal mit den Tränen gekämpft und konnte manche Emotionen nur zu gut nachempfinden.
Es ist wie ich finde sehr hörenswert, aber auch sehr bedrückend.
Jetzt brauche ich ein lustiges Hörbuch um den Kloß in meinem Hals wieder wegzubekommen, aber ich bereue nicht es gehört/ gelesen zu haben.
Die Sprecher fand ich gut und habe ihnen gerne zugehört.
Lesen Sie weiter...

- R.Malik

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 31.12.2015
  • Verlag: Audible GmbH