Buskaschi oder Der Teppich meiner Mutter

  • von Massum Faryar
  • Sprecher: Stephan Benson
  • 25 Std. 26 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Eine orientalische Familiensaga, die zu Herzen geht

Schaer kehrt nach Afghanistan zurück, um seine alte Mutter zu besuchen. Nach und nach fördert er ihre Geschichte zutage, die eng mit der Historie seines Landes verwoben ist. Der kostbare Teppich seiner Mutter dient ihm als Erinnerungsstütze. In seiner Mitte zeigt er den afghanischen Reiterwettkampf Buskaschi und liefert Schaer das Leitmotiv für seine Erzählung...

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

großartiger Beitrag zur Völkerverständigung

Wen die große Weltreligion des Islam interessiert und daraus Resultierend die vielen Missverständnisse und falschen Interpretationen ist mit diesem grandiosen Höbuch bestens informiert und aufgeklärt.
Ein großes Dankeschön an den Autor und den grandiosen Sprecher dieses Werkes
Es sollte in allen Schulen des Westens als Litertur vorgestellt werden....
Lesen Sie weiter...

- Regine

Ein großartiges Buch

Das Buch erzählt die Geschichte einer afghanischen Familie vom Beginn des letzten Jahrhunderts bis zur Machtübernahme der Taliban. Die Geschichte ist faszinierend und schlüssig erzählt und gibt tiefe Einblicke in das politische, und familiäre Leben der Afghanen. Nach diesem Buch das auch eine Werbung für den friedlichen Islam ist, verstehe ich nun dieses Land etwas besser.

Die Geschichte ist wunderbar und schlüssig erzählt und beim Einstieg fühlte ich mich fast wie in Tausend und Einer Nacht. Mich hat es in die Geschichte hineingezogen. Es fiel mir schwer dieses Hörbuch aus der Hand zu legen. Die 27 Stunden waren wie im Flug vorbei.

Der Sprecher Stephan Benson hat eine sehr warme Stimme und liest das Buch einfach großartig vor. Dieses Buch höre ich mit Sicherheit noch einmal.

Das Buch verdient in allen Punkten fünf Sterne
Lesen Sie weiter...

- Sausewind

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 18.05.2015
  • Verlag: Random House Audio, Deutschland