Das Glücksbüro

  • von Andreas Izquierdo
  • Sprecher: Christoph Jablonka
  • 7 Std. 22 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Albert Glück ist ein seltsamer Kauz. Er ist knapp über 50, penibel und arbeitet im Amt für Verwaltungsangelegenheiten. Formulare, Stempel, Dienstvorschriften sind seine Welt. Doch plötzlich trifft er Anna, eine Künstlerin, Ende 30 und ziemlich wild. Anna hält gar nichts von allzu viel Ordnung, wodurch sie Alberts Welt ziemlich auf den Kopf stellt. Der Beginn einer wunderbaren Liebesgeschichte...

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Kleines Schätzchen

Dieser Roman ist ein kleines Schätzchen.Wundervoll von Christoph Jablonka gelesen.Einfach toll.Die Geschichte startet recht leicht um nicht zu sagen harmlos...manchmal hört man den Amtsschimmel wiehern und freut sich, dass es so kleine Wunder in Romanen wie diesen gibt.Albert scheint ein richtiger Aktenninja zu sein, verändert sich aber im Laufe des Romans und seine wahre Seite ist einfach herrlich menschlich.Wobei man nach Menschlichkeit im Alltag heutzutage ja oft vergeblich sucht, nicht nur auf/in den Ämtern.Man möchte an die Geschichte glauben, weil Sie einfach wunderbar ist.Da wünscht man sich in seinem Leben dann einem ALBERT GLÜCK zu begegnen.Das Hörbuch regt dann auch zum Nachdenken an und man hält an diversen Stellen einfach auch mal Inne...Das Ende verrate ich nicht, nur soviel, überraschend!Eine Empfehlung von mir, schon aufgrund des wundervollen Sprechers.
Lesen Sie weiter...

- Beate

Sehr zu empfehlen!

Eine anfangs leise Geschichte entwickelt sich zu einem wirklich guten inhaltsstarkem Hörspiel. Der Sprecher unterstützt durch seine ruhige Art die Aussage, gibt ein genaues Bild der einzelnen Charaktere und ist zudem sehr angenehm anzuhören. Ein Stück, welches nicht sofort in Vergessenheit gerät!
Lesen Sie weiter...

- Anja Schulte (acs@derpatriot.com)

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 13.09.2013
  • Verlag: audio media verlag