Das Limonenhaus

  • von Stefanie Gerstenberger
  • Sprecher: Regine Schroeder, Sascha Schiffbauer
  • 12 Std. 20 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Nach dem Tod ihres Bruders und seiner Frau will Lella deren Tochter Matilde zu sich nach Köln holen. Doch der sizilianische Clan ihrer Schwägerin verweigert ihr das Mädchen, denn eine alte Fehde steht zwischen den beiden Familien. Verzweifelt versucht Lella, die Hintergründe dieses Streits aufzudecken, immer in der Hoffnung, ihren Anspruch auf Matilde doch noch durchsetzen zu können. Im Limonenhaus, dem Haus ihrer Mutter, findet sie in einer alten Familienbibel einige lose Tagebuchseiten. Sie ahnt zunächst nicht, dass diese der Schlüssel sind zu jenem Ereignis, das seine dunklen Schatten bis in die Gegenwart wirft...

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Eine schöne Sommergeschichte

Es ist keine tiefgreifende Geschichte. Es ist kein problembeladener Roman. Es ist keine Abrechnung mit Vergangenheit, Gegenwart oder Zukunft. Es ist eine nette, leichte Sommergeschichte. Wer keine höheren Erwartungen ans Limonenhaus stellt, als für ein paar Stunden südliches Flair zu geniessen, Sonne zu hören und zu entspannen, dem und der sei dieses Hörbuch empfohlen. Strandlektüre - oder eben ein Buch für schlechtes Wetter und man vom Süden träumen will.
Lesen Sie weiter...

- barbabietola

Unbedingt im Sommer und im Urlaub hören

Ich habe die Geschichte bei Nacht auf der Autobahn gen Süden gehört. Fast greifbar ist die gemütliche Stimmung auf der Süditalienischen Insel. Spaghetti della Nonno habe ich im Urlaub sofort gekocht. War lecker. Wer kennt das nicht, daß man in seltenen Fällen eine Zeit erlebt, die losgelöst scheint vom normalen Leben, dem Alltag. Deshalb reisen wir fort, damit wir eine solche Zeit erleben. Zwar waren die Umstände der Geschichte ganz anders, da es sich um eine Flucht hielt, doch ereichte mich genau der Teil der Geschichte am Meisten.
Wie sich letztlich alles zueinander fügt, ist so genial und derart grausam, daß nur das wahre Leben ein solche Tragödie hervorbringen kann.
Eine wirklich tiefschürfende Geschichte ...
Lesen Sie weiter...

- Wolfram

Weitere Infos zum Titel

  • Erscheinungsdatum: 15.12.2009
  • Verlag: SAGA Egmont