Deccys Vermächtnis (Der Herzschlag Connemaras 2) : Der Herzschlag Connemaras

  • von Pia Recht
  • Sprecher: Thomas Dellenbusch
  • Serie: Der Herzschlag Connemaras
  • 2 Std. 45 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Teil zwei der Connemara-Trilogie. Die Kenntnis des ersten Teils (Kastanienrot) ist hilfreich für das Verständnis.

Nachdem John Palfrey seine Londoner Stelle gekündigt hat, verbringt er mehr und mehr Zeit bei seiner irischen Freundin Siobhan. Aber der Unfalltod ihres Ex-Mannes Deccy wird ein Nachspiel haben, das ihre junge Liebe auf eine harte Bewährungsprobe stellt. Siobhan wird unter Druck gesetzt, ein Dokument aus Deccys Nachlass herauszugeben, von dem sie überhaupt nichts weiß. Die Situation verschärft sich, als beiden klar wird, dass sie zwischen die Fronten eines uralten Konflikts geraten sind. Es dauert nicht lange, und die Ereignisse fördern einen Konflikt auch zwischen John und Siobhan zutage, den sie zwischen sich nicht für möglich gehalten hätten: Den zwischen Iren und Engländern.

weiterlesen

Kritikerstimmen


Hier werden neben Drama und Herzschmerz auch Krimi und Action mitbedient, was diese Geschichte einfach zu einem ultimativen Erlebnis macht.
-- Leseträume

Dreidimensional, vielschichtig, intensiv, lebendig. Absolut empfehlenswert!
-- Vielleserin.de

Im Gegensatz zum ersten Band, wo mehr die Liebe im Vordergrund stand, ist hier definitiv Spannung pur zu erleben. Eine wunderbare Fortsetzung.
-- Binchens Bücherblog

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Der zweite Herzschlag

Letzten Sommer hörte ich den ersten Teil dieser Geschichte, die in Irland spielt. Diesen zweiten Teil finde ich noch spannender. Er verbindet geschickt ein brisantes, politisches und gesellschaftliches Problem mit den Charakteren der zwei Hauptfiguren. Meiner Meinung nach gewinnt die Geschichte hier sehr an Tiefe. Wir lernen Siobhan und John mit ihren unterschiedlichen Auffassungen und Lebenserfahrungen kennen und verstehen. Und hoffen natürlich, dass sie sich aus den brenzligen Situationen gemeinsam befreien können. Romantik, Krimi und die Natur der Insel finde ich sehr schön ausgewogen erzählt.
Das Hörbuch ist dezent mit Musik- und Geräuschen kapitelartig unterteilt.
Eine Sprecherstimme zu bewerten finde ich schwierig. Zusätzlich zu dem "Lesen können" muß ich sie nämlich mögen. Auch hier passt die dunkle Erzählerstimme sehr gut zur Geschichte. Die leichte Anpassung an die Stimmlage der Hauptfiguren, auch an die weibliche, ist unaufdringlich und konstant gelungen.
Ein 15 Sterne Cocktail.
Lesen Sie weiter...

- Ohrwürmchen

Weitere Infos zum Titel

  • Erscheinungsdatum: 01.07.2016
  • Verlag: KopfKino-Verlag