Der Fluch der Hexe (Die zeitlose Romansammlung von Barbara Cartland 1) : Die zeitlose Romansammlung von Barbara Cartland

  • von Barbara Cartland
  • Sprecher: Katrin Weisser-Lodahl
  • Serie: Die zeitlose Romansammlung von Barbara Cartland
  • 4 Std. 56 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Hermia, die schöne Pfarrerstochter, hilft einem Fremden mit seinem Pferd - und wird mit einem Ku belohnt.
Kurz darauf will Hermias verwöhnte Cousine Marilyn unbedingt den vermögenden Marquis von Derville heiraten, der auf dem Gut ihres Vaters zu Besuch weilt. Hermia trifft ihn im Hexenwald und erkennt ihren unbekannten Reiter. Als der Marquis kurz darauf überfallen wird und auf mysteriose Weise verschwindet, kann nur eine ihn retten.

Kaum eine Schriftstellerin schrieb und veröffentlichte im 20. Jahrhundert mehr Bücher als Barbara Cartland (1901-2000). Insgesamt stammen über 650 Bücher aus Cartlands romantischer Feder, die teils in 38 Sprachen übersetzt wurden. Mit mehr als einer Milliarde verkaufter Bücher weltweit zählt Barbara Cartland zweifellos zu den größten Romantikerinnen der Welt.

Cartlands Bücher spielen in den feinen Kreisen der englischen Gesellschaft sowie unter exotischen Zigeunern. Zwischen den passionierten Helden und schönen Heldinnen der Romane entflammt stets eine leidenschaftliche Liebe, die immer wieder auf die Probe gestellt wird. Am Ende siegt jedoch immer die wahre Liebe, und es gibt nichts, was sie nicht überwinden kann.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Typischer BC mit einer untauglichen Sprecherin

Ein schöner Roman von Barbara Cartland mit einer absolut untauglichen Sprecherin.Deshalb untauglich, da die Sätze durch die Betonung mittendrin aufhören um dann den Rest einfach noch anzufügen.Die Geschichte wird dadurch zerhackt und man hat überhaupt keine Freude beim Zuhören.Männliche Stimmen sind nicht von den Weiblichen zu unterscheiden und auch Emotionen erkennt man nur schwerlich.Ein Trost ist, daß die anderen Romane von Teils unterschiedlichen Sprecher/innen gesprochen sind und deshalb werde ich nicht so schnell aufgeben.Der Roman selbst siedelt im historical Romance an, die man vom Cora Verlag kennt und ist so herrlich trivial und seicht daß man Ihn einfach lieben muss.Da es aber ein Hörbuch ist, gibt es von mir dafür keine Empfehlung, aufgrund der ungeeigneten Sprecherin.
Lesen Sie weiter...

- Beate

furchtbar trivial

Meiner Meinung nach sehr einfach geschrieben und nicht besonders gut Vorgetragen. Dann schon lieber Bücher von Jane Austen.
Die Liebesgeständisse am ende sind Kitsch pur... schlimm fand ich auch wie die Leserin denn Namen der weiblichen Hauptfigur Hermia ausspricht... ich hörte immer nur "Herr Meier"!
Lesen Sie weiter...

- Marty McFly

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 05.10.2015
  • Verlag: SAGA Egmont