Inhaltsangabe

"Lieber Gott und Jesus, Verzeihung! Bitte macht, dass ich nicht so bin, und bitte macht, dass das vorbeigeht." Aus den Befürchtungen wird für den 13-jährigen Yngve schnell eine Sehnsucht nach mehr, nachdem er mit Magnus auf der Turnmatte lag. Es beginnt eine Liebe, die vollkommen zu sein scheint. Vor anderen verborgen treffen sich die beiden heimlich in einem romantischen Waldstück und die Beziehung und Gefühle zueinander wachsen stetig ("Er... kam wie ein Geysir mit Lärm und Getöse").
Belastet wird die Freundschaft durch das stark religiöse Elternhaus von Magnus und einer Gesellschaft, die Schwule nicht akzeptiert. Die Freundschaft zerbricht und mit ihr auch Yngve. Es beginnt eine lange Reise, die von der Suche nach seiner eigenen Identität angetrieben wird. Der daraus resultierende Irrlauf ist geprägt von Alkohol, Drogen, Sex und Wahnsinn und endet mit einem längeren Aufenthalt in der Psychiatrie, der zur Hölle wird.
©2015 SAGA Egmont. Übersetzung von Gabriele Haefs (P)2015 SAGA Egmont
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Regulärer Preis: 8,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
Bitte wählen Sie ein Zahlungsmittel aus oder fügen Sie ein Neues hinzu

Für 1 Guthaben kaufen

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Für 8,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Kundenrezensionen

Hilfreichste
5 out of 5 stars
Von Volker Am hilfreichsten 27.09.2015

Genial!

Ich geb zu, bei der Inhaltsangabe hatte ich erst bedenken, es werde sich hier -mal wieder-
um solch einen negativen depressiven Schwulenroman handeln, bei dem der schwule Held in der Psychatrie endet und dort elendig versauert. Doch weit gefehlt, dieser Roman ist so voller Humor und lebensbejahender Elemente, dass es einem beim Zuhören leicht ums Herz wird. Der genial Sprecher Samy Andersen setzt noch eins oben drauf. Er liest den Roman mit so viel hörbarem Vergnügen ein, dass man ihn automatisch mit der Hauptfigur identifiziert.

Bitte liebe Audible-Redaktion, sorgt dafür,dass der Nachfolgeroman -Sternschnuppen- auch von Samy Andersen eingelesen wird!!! Und bitte schnell!!!

Absolute Kaufempfehlung!!!

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

6 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

4 out of 5 stars
Von BS Am hilfreichsten 14.11.2017

Eine starke Geschichte mit Tiefgang, aber...

... der Sprecher war für meinem Geschmack etwas zu schnell und hat die Satzzeichen überlesen, so das ich manchmal nicht wusste wie das zusammenhängt, bis ich verstanden habe, das es ein neuer Satz sein muss. Der Inhalt gefällt mir, auch wenn nicht darin nicht alles Friede Freude Eierkuchen ist.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Alle Rezensionen anzeigen