Inhaltsangabe

Jahrelang hat Emilie de la Martinières darum gekämpft, sich eine Existenz jenseits ihrer aristokratischen Herkunft aufzubauen. Doch als ihre glamouröse, unnahbare Mutter Valérie stirbt, lastet das Erbe der Familie allein auf Emilies Schultern. Sie kehrt zurück an den Ort ihrer Kindheit, ein herrschaftliches Château in der Provence. Der Zufall spielt ihr eine Gedichtsammlung in die Hände, verfasst von ihrer Tante Sophia, deren Leben von einem düsteren Geheimnis umschattet war - einer tragischen Liebesgeschichte, die das Schicksal der de la Martinières für immer bestimmen sollte. Doch schließlich erkennt Emilie, dass es noch nicht zu spät ist, die Tür zu einer anderen Zukunft aufzustoßen...
©2013 Goldmann Verlag (P)2013 Der Hörverlag
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Regulärer Preis: 24,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
Bitte wählen Sie ein Zahlungsmittel aus oder fügen Sie ein Neues hinzu

Für 1 Guthaben kaufen

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Für 24,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Kundenrezensionen

Hilfreichste
4 out of 5 stars
Von Beate Am hilfreichsten 16.08.2014

Irrungen und Wirrungen einer Familie

Ein Familienroman voll mit Rückblenden zum zweiten Weltkrieg.Liebende die sich trennen, Geheimnisse die durch den Tod ans Licht kommen und alle Irrungen und Wirrungen zum Schluß auflösen.Ein typischer Lucinda Riley.Man kann sofort die "Farbe" bzw.Schreibweise erkennen...Für Liebhaber/innen der leichten Literatur!

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

20 von 21 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

5 out of 5 stars
Von Susanne Am hilfreichsten 03.07.2013

Nette Urlaubsliteratur

Ein bißchen Herz-Schmerz, ein bißchen Spannung, ein bißchen Politik - doch nicht zuviel, so daß es kein Geschichtsunterricht ersetzt. Gerade so viel wie der Leser braucht, um sich die Welt um 1945 vorzustellen. Super gelesen von Simone Kabst, gute Stimme, gute Personenidentifizierung. Verstrickungen, Liebeleien und Spionage zwischen Frankreich und England gegen Deutschland.
Ein Buch für den Urlaub, leichte Kost - netter Frauenroman.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

6 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Alle Rezensionen anzeigen