Der Nachtzirkus

  • von Erin Morgenstern
  • Sprecher: Matthias Brandt
  • 14 Std. 9 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Er kommt ohne Ankündigung und hat nur bei Nacht geöffnet: der Cirque des Rêves - Zirkus der Träume. Um ein geheimnisvolles Freudenfeuer scharen sich fantastische Zelte, doch hinter den Kulissen bereiten zwei verfeindete Magier ihre Kinder darauf vor, zu vollenden, was sie nie geschafft haben: den Kampf auf Leben und Tod zu entscheiden. Von ihren Vätern unlösbar an den Zirkus und ihren tödlichen Wettstreit gebunden, ringen sie verzweifelt um ihre Liebe, ihr Leben und eine traumhafte Welt, die für immer unterzugehen droht.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

...bin verzaubert...

Ein wunderbares Hörbuch!

Ich kannte weder die Autorin, noch den Sprecher und bin von beiden begeistert.
Dank der schönen Sprache von Frau Morgenstern und der facettenreichen Stimme von Herrn Brand taucht man in eine verzauberte und sinnliche Welt.
Ich hatte beim Hören den Geruch von Karamell in der Nase, habe Eiskristalle knistern hören und die Seide fast zwischen den Fingern gespürt, so gut wird diese Phanasiewelt beschrieben.

Audible sagt oben alles Wichtige über die Handlung, spannende Figuren deren Leben mit Zirkus und Magie verwoben sind, Liebe und Leid, Freundschaft und Feindschaft, also alles was ein gutes Unterhaltungsbuch braucht...

Man darf allerdings kein „Actionbuch“ wie Harry Potter erwarten, solche Magie und solche Magier sucht man hier vergebens. Dieses Buch begeistert durch eine Atmosphäre, die mich sehr an manche Märchen meiner Kindheit und an den Film „Funny Bones“ erinnert hat.

Lesen Sie weiter...

- Sharon Rohardt

Eine magische Liebesgeschichte

Der Nachtzirkus verfolgt ein ganz neues Konzept. Eine Phantastische Geschichte um echte Magie und einen Zirkus, der nur eben dieser entsprungen sein kann - wunderbar, traumhaft, rätselhaft, phantasievoll. Dabei spielt das Thema Magie im eigentlichen gar nicht die zentrale Rolle, sie ist eigentlich nur Bindeglied zu einer dezenten Liebesgeschichte die durch den Kontext absolut nicht alltäglich und schon gar nicht kitschig ist.
Was mich nur etwas gesört hat ist, das nach dem Hören doch noch viele Fragen offen bleiben
Lesen Sie weiter...

- David Adelmann

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 16.03.2012
  • Verlag: HörbucHHamburg HHV GmbH