Der Schelm von Venedig

  • von Christopher Moore
  • Sprecher: Simon Jäger, Wolfgang Condrus
  • 11 Std. 9 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Der Hofnarr Pocket trauert um seine geliebte Cordelia, Königin von England, die vor Kurzem einem mysteriösen Fieber erlag. Vor ihrem Tod hatte sie Pocket gebeten, nach Venedig zu reisen, um die Mächtigen der Stadt von einem Krieg abzuhalten. Pocket macht sich auf den Weg, aber als er in Venedig ankommt, muss er nicht nur erfahren, dass Cordelia in Wahrheit Opfer eines Giftanschlags wurde, er wird auch noch bei lebendigem Leib in einen Keller eingemauert. Hinter alldem stecken der Senator Brabantio und der Kaufmann Antonio, die alles tun, um ihre Kriegspläne durchzusetzen. Pocket schwört Rache - wenn er sich nur erst einmal aus seinem Verlies befreien könnte.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Fool die Zweite

das Buch ist quasi die Fortsetzung von Fool obwohl man für dieses Hörbuch den Vorgänger nicht kennen muss... (obwohl man dann ein wahrlich tolles Buch verpasst hat :)
Pocket der schwarze Narr befindet sich nun in Venedig und spinnt wieder allerlei Intrigen.
Das Buch hat einen herrlichen Witz der irgendwie an Monty Phyton mit einen Schuss Fäkalhumor erinnert XD
Ich habe lange nicht mehr so bei einen Hörbuch gelacht, ein Muss für alle Moore Fans und Leute die zwischendurch mal was witziges brauchen.

Die Kombination aus Wolfgang Condrus und Simon Jäger als Leser, passt exzellent zusammen und sorgen selbst schon für einige Lacher.
Lesen Sie weiter...

- Marko

nicht Vergleichbar mit FOOL

Was hat Ihnen das Hörerlebnis von Der Schelm von Venedig besonders unterhaltsam gemacht?

Es ist zwar lustig, aber es kommt nicht an FOOL ran. Es kommt mir so vor als ob der Autor, das Buch im Hauruckverfahren geschrieben hat. Die schönen Schlüpfrigkeiten aus Fool fehlen mir. Es ist immer noch recht amüsant, aber nicht zum kreischen, wie Teil eins. Sorry, aber der war geil...


Würden Sie Der Schelm von Venedig Ihren Freunden empfehlen? Warum oder warum nicht?

Empfehlen ja, aber vorher kämen andere Titel von Christopher Moore


Haben Sie vorher schon ein Hörbuch mit Simon Jäger and Wolfgang Condrus gehört? Wie würden Sie beide vergleichen?

Simon Jäger, ja klar! Der Gott des Vorlesesns. Er ist einfach der Größte, aber leider kann er das Hörbuch auch nicht so ganz retten.


Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Sagen wir es so.................. wer Shakespeare mag, wird es lieben. Moore wirft hier mal ein 3 Stück von Shakespeare in einen Topf, rühr kräftig um und wirft einen Pocket (die Hauptfigur) mit rein und fertig ist der Schelm von Venedig.
Ich empfehle von Moore, ein todsicherer Job / DIe Bibel nach Biff
Diese Bücher kann ich nur empfehlen, alles andere ist schon gut, aber nicht so zum brüllen wie diese zwei.

Lesen Sie weiter...

- Jessica

Weitere Infos zum Titel

  • Erscheinungsdatum: 26.05.2014
  • Verlag: Der Hörverlag