Der Zug der Waisen

  • von Christina Baker Kline
  • Sprecher: Beate Himmelstoß, Susanne Schroeder
  • 10 Std. 22 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Ein vergessenes Kapitel amerikanischer Geschichte, gelebt durch zwei starke Frauen:

New York, 1929: Mit neun Jahren verliert Vivian Daly, Tochter irischer Einwanderer, bei einem Wohnungsbrand ihre gesamte Familie. Gemeinsam mit anderen Waisenkindern wird sie kurzerhand in einen Zug verfrachtet und in den Mittleren Westen geschickt, wo die Kinder auf dem Land ein neues Zuhause finden sollen. Doch nur die wenigsten erwartet ein liebevolles Heim. Stattdessen müssen sie als billige Landarbeiter, Haushaltshilfen oder Näherinnen harte Knochenarbeit leisten.

Auch Vivian stehen schwere Bewährungsproben bevor, bis es ihr nach entbehrungsreichen Jahren endlich gelingt, einen Ort der Geborgenheit zu finden und ihrem Leben eine neue Richtung zu geben. Aber erst Jahrzehnte später vermag sie, durch die überraschende Freundschaft zu einem rebellischen jungen Mädchen, das wie sie seine Eltern verloren hat, das Schweigen zu brechen und wahren Frieden zu finden.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Authentischer Roman

... ohne Zweifel. Packend geschrieben. Waisenkinder im fremden Land Amerika und ihr Schicksal. Ein Roman, den man nicht so leicht beiseite legt, sondern immer weiter daran bleiben muss um zu erfahren, wie es denn weitergeht.
Sehr gut gesprochen.
Empfehlenswert
Lesen Sie weiter...

- Erika

Einfach wunderschön! Absolut empfehlenswert

Eine sehr berührende Geschichte aus der Zeit um 1930 und parallel dazu 2011 um die Erlebnisse von Waisenkindern, gelesen von 2 tollen Sprecherinnen
Lesen Sie weiter...

- susanne

Weitere Infos zum Titel

  • Erscheinungsdatum: 10.11.2014
  • Verlag: Der Hörverlag