Der farblose Mann

  • von Milan Johannes Meder
  • Sprecher: Richard Heinrich
  • 0 Std. 43 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Christoph Schneider blickt im Alter von 63 Jahren auf ein verworrenes Leben zurück. Heimat, Liebe und Freiheit waren nur leere Worte für ihn. Lange Zeit konnte er zu seinen Mitmenschen keine tiefe Verbindung aufbauen.
Als er Sara, seine spätere Frau kennenlernt, öffnet er sich zum ersten Mal bedingungslos mit Haut und Haar. Christophs Geschichte ist die Geschichte eines Verzweifelten und eines Verstoßenen. Sie handelt von Vertrauen und Verrat, von Liebe und Grausamkeit. Sara ist umgeworfen von der Dynamik der Geschichte. Wenn die Liebe eine Chance bekommen soll, fleht sie ihn an, muss er sich auf einen Weg in die Vergangenheit begeben. Und so macht sich Christoph auf die Suche nach seinem verstorbenen Vater.

"Der farblose Mann" folgt einem einsamen Helden bei der Aufgabe, sein verlorenes Leben wieder zu beleben.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Titel unpassend

Gut - traurig- sehr spirituelle Geschichte. Für depressive Stimmung nicht geeignet. Der Kreislauf des Lebens. Titel unpassend.
Lesen Sie weiter...

- Heide

spannend UND erhellend zugleich!

wer wunderbare Höhen und tiefste Abgründe im Leben erfahren durfte, den berührt und beschenkt diese kleine aber feine Erzählung! An Autor und Vorleser: ein herzliches Danke!
Lesen Sie weiter...

- Amazon Kunde

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 03.06.2016
  • Verlag: berliner hörspiele