Der gestohlene Sommer

  • von Lauren Willig
  • Sprecher: Ulrike Hübschmann
  • 8 Std. 2 Min.
  • gekürztes Hörbuch

Beschreibung

Als die New Yorker Anwältin Julia Conley erfährt, dass sie ein Haus in der Nähe von London geerbt hat, glaubt sie zunächst an einen Scherz. Schließlich war sie seit ihrem sechsten Lebensjahr nicht mehr in England. Alle Erinnerungen an ihre Kindheit hat sie verdrängt. In Herne Hill angekommen, will Julia das Haus so schnell wie möglich verkaufen. Doch dann findet sie, verborgen hinter einer Schrankwand, ein altes Gemälde. Wer ist die porträtierte Frau? Und warum sieht sie so traurig aus?

Gemeinsam mit dem wortkargen Antiquitätenhändler Nicholas kommt Julia einem 150 Jahre alten Geheimnis auf die Spur. Und ihr wird klar, dass der spektakuläre Fund mit ihrer eigenen Vergangenheit zu tun hat...

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Für zwischendurch mal

Würden Sie Der gestohlene Sommer noch mal anhören? Warum?

Ich finde die Geschichte ganz gut,aber nicht so toll das ich sie nochmal hören würde


Würden Sie Der gestohlene Sommer Ihren Freunden empfehlen? Warum oder warum nicht?

Man hört ich eine leichte Geschichte ,wo wenn man mal wenn man nicht ganz zuhört auch nichts verpasst.


Haben Sie vorher schon ein Hörbuch mit Ulrike Hübschmann gehört? Wie würden Sie beide vergleichen?

Sie ist eine gute Leserin,höre Ihr gerne zu.


Wenn Sie dieses Hörbuch verfilmen könnten wie würde der Slogan dazu lauten?

Ich glaube für einen Film reicht es nicht


Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Es ist eine einfache leichte Geschichte aber ich würde sie mir nicht nochmal anhören.

Lesen Sie weiter...

- Andrea

Vorhersehbar, aber durchaus spannend

Die Story ist zwar nicht neu, aber sie ist unterhaltsam, nicht langweilig, teilweise sehr romantisch, da die Story aus zwei Teilen besteht, der eine Teil spielt im Heute, der andere in der Vergangenheit. Das ist hier, wie ich finde, sehr gut gelungen. Mir hat das Hörbuch gut gefallen, schon weil es nicht vorgibt mehr zu sein als gute Unterhaltung.
Lesen Sie weiter...

- Leseratte1703

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 07.04.2015
  • Verlag: Audiobuch Verlag OHG