Der schönste Fehler meines Lebens

  • von Susan Elizabeth Phillips
  • Sprecher: Nana Spier
  • 6 Std. 4 Min.
  • gekürztes Hörbuch

Beschreibung

Meg ist Trauzeugin ihrer berühmten Freundin Lucy und deren Verlobten Ted, dem charismatischen Held seiner Heimatstadt Wynette, Texas. Als Meg Zweifel an der Hochzeit anmeldet und die Braut kalte Füße bekommt, ist es kein Wunder, dass Meg zum Sündenbock wird. Längst hätte sie die im Zorn gegen sie vereinte Stadt hinter sich gelassen, doch leider kann sie ihre Hotelrechnung nicht bezahlen. Meg bleibt nichts anderes übrig, als zu arbeiten und mehr Zeit in Teds Heimatstadt zu verbringen, als ihr lieb ist. Eine gewisse Annäherung lässt sich da nicht verhindern, doch bis in Wynette wieder die Hochzeitsglocken läuten, steht Meg und Ted noch eine Achterbahn der Gefühle bevor...

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Schade ist es gekürzt

Dieses Buch habe ich aus lauter Ungeduld auf Englisch gelesen, dann habe ich mir diese gekürzte Hörbuchfassung geholt. Wenn man das Buch nicht gelesen hat, fällt dem Hörer eventuell nicht auf, dass Teile fehlen.
Susan Elizabeth Philipps hat eine wunderbare Art zu schreiben. Die Protagonisten sind toll Beschrieben. Ich wünschte es gäbe alle Bücher von Ihr ungekürzt auf Deutsch, aber leider ist dem nicht so. Die Geschichte ist witzig, romantisch, spannend und mitreissend.
Den Protagonisten Ted Beaudine habe ich bereits in zwei vorherigen Büchern als Kind und jungen Erwachsenen kennen und lieben gelernt. Mein Tipp, wer gerne romantische, witzige, teils traurige und echt witzige Liebesgeschichten mag, das lesen der Bücher lohnt sich, das hören der vorhandenen Hörbücher auch. Auch wenn nur drei vorhanden sind und nur eines Ungekürzt.
Lesen Sie weiter...

- Paola

Wunderbar romantisches Hörvergnügen

Die Geschichte beginnt sofort mit der eigentlich geplanten Hochzeit. Doch auch ohne die Inhaltsangabe zu lesen merkt man sofort, dass hier etwas im Busch ist und nicht alles so harmonisch ist wie es scheint. Dieses Gefühl wird auch ziemlich schnell bestätigt, denn die Hochzeit findet nicht statt. Die Braut überlegt es sich in letzter Sekunde anders und haut ab. Von da an beginnt für Meg, die beste Freundin der Braut, die schlimmste Zeit ihres Lebens. Denn sie wird dafür verantwortlich gemacht, dass Lucy es sich anders überlegt hat. Die Atmosphäre ist zum Greifen nah. Kaum, dass man die erste CD in den Player gelegt hat, fühlt man sich nach Wynette versetzt. Es ist, als wäre man selber ein Teil der Hochzeitsgesellschaft. Man kann sich die Charaktere sehr gut vorstellen und entwickelt gleich Sympathien. Hauptsächlich auf jeden Fall für Meg, schließlich wird sie zu unrecht beschuldigt und unnötig schlecht behandelt. Doch das ist nicht der einzige Grund, weshalb man sie mag. Sie hat einfach eine ehrliches Wesen und man merkt ihr an, dass sie sich nicht verstellt.

Meg hat es wahrlich nicht leicht und ist dann auch noch gezwungen zunächst in Wynette zu bleiben. Dass sie und Ted schließlich zusammen finden, ist keine große Überraschung, doch ihre Verbindung ist nicht so einfach. Schon sie selber wissen nicht, was das zwischen ihnen ist, wie soll es dann jemand anderes wissen. Daher ist es auch nicht verwunderlich, dass es mehrfach zu Missverständnissen kommt und ihr Verhältnis extreme Höhen und Tiefen bereit hält. Man weiß nie, was als nächstes geschieht und ob nicht dann bereits alles vorbei ist. Bis zum Schluss ist es nicht sicher, ob und wie es mit den beiden weiter geht und der Hörer fiebert richtiggehend mit. Allerdings ist man selber bis zum Ende unschlüssig, was einem lieber wäre, da man Ted noch immer nicht richtig einschätzen kann.

Nana Spier, die Sprecherin, schafft es, den Hörer über die gesamte Dauer des Hörbuches, zu fesseln. Die verschiedenen Interpretationen, die sie anbringt, geben einem das Gefühl, dass es nicht nur eine Person ist, die dort spricht.

Fazit:
Susan Elizabeth Phillips ist mit „Der schönste Fehler meines Lebens“ wieder einmal ein absolut wunderbar romantischer Roman gelungen, der durch Nana Spiers Sprecherleistung noch lebendiger wird.
Lesen Sie weiter...

- kamelin

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 07.10.2011
  • Verlag: Argon Verlag