Die Eisläuferin

  • von Katharina Münk
  • Sprecher: Maren Kroymann
  • 3 Std. 39 Min.
  • gekürztes Hörbuch

Beschreibung

Die Regierungschefin einer westlichen Industrienation verliert durch einen Unfall ihr Gedächtnis und erfährt jeden Tag aufs Neue, dass sie das Land regieren muss. Das geht so lange gut, bis sie entdeckt, wie förderlich Emotionen für die Erinnerung sind. Fortan tut sie alles, um ihr Gedächtnis zurückzuerobern, und schreckt dabei weder vor Pfirsichen, Schlittschuhen noch vor Verkehrsdelikten zurück. Die Schauspielerin und Kabarettistin Maren Kroymann lotet mit hintergründigem Humor die Frage aus, was aus der Politik werden würde, wenn sie plötzlich - anstatt sich in medialen Schachzügen und parteipolitischen Ränkespielen zu verlieren - spontan und glaubwürdig wäre.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

einfach köstlich

...ist es wahr oder erfunden? Leichte und vergnügliche Kost für ein Thema, welche die Gemüter besonders heute bewegt. Ich habe es in einem Ritt gehört und war sehr gut unterhalten. Wie immer ist das Ende vorzüglich.
Lesen Sie weiter...

- Bärbel

Wunderbar

Spitz, voller Esprit, dennoch liebevoll gegenüber den Hauptprotagonisten. Von Maren Kroymann kongenial gelesen. Ein Hörbuch, bei dem man im Auto sitzen bleibt um den Schluss in Ruhe geniessen zu können.
Lesen Sie weiter...

- M. Geiger

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 09.02.2012
  • Verlag: JUMBO Neue Medien & Verlag GmbH