Die Geschichte der Baltimores

  • von Joël Dicker
  • Sprecher: Torben Kessler
  • 14 Std. 12 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Bis zum Tag der Katastrophe gab es zwei Goldman-Familien. Die Baltimore-Goldmans und die Montclair-Goldmans. Die "Montclairs" sind eine typische Mittelstandsfamilie, kleines Haus im unschicken New Jersey, staatliche Schule für Marcus, den einzigen Sohn. Ganz anders die Goldmans aus Baltimore, man ist wohlhabend und erfolgreich.
Als Kind ist Marcus hin- und hergerissen zwischen Bewunderung und Eifersucht auf ihr perfektes Leben. Doch seine Cousins Hillel und Woody sind seine besten Freunde, zu dritt schwärmen sie für das Nachbarsmädchen Alexandra - bis ihre heile Welt zerbricht. Acht Jahre danach beschließt Marcus, inzwischen berühmter Schriftsteller, die Geschichte der Baltimores aufzuschreiben. Aber die "Wahrheit" über seine Familie scheint viele Gesichter zu haben.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Dahingeplätscher oder Worum geht es hier eigentlic

Ich war ob der guten Rezensionen positiv eingestellt, aber ich wurde enttäuscht. Zwei, drei, dann vier. Teenager aus einer Familie, deren Zweige unterschiedlich reich sind.
Zwei Eltern, die so gutherzig, wunderbar und gütig sind, dass sie nur direkt von Gott abstammen können. Dazu dumme Teenagergeschichten über drei Jungs, die sich zu wichtig nehmen, furchtbar langatmig und kaum durchzuhalten. Jetzt bin ich fertig damit, morgen hab ich es vergessen
Lesen Sie weiter...

- Heidi

Ein absolutes Highlight!!!!

Die Goldman-Familien könnten unterschiedlicher kaum sein: Die Baltimores leben in Baltimore, in einem wunderschönen grossen Haus, sie sind wohlhabend, erfolgreich, überall hoch angesehen. Der Sohn Hillel ist hochbegabt und sein Adoptivbruder ein Sportler, dem eine grosse Karriere bevorsteht.
Die Montclairs, die in New Jersey leben, sind eine typische Mittelstandsfamilie in einem kleinen Haus, die sich bei weitem nicht alles leisten können. Unschick, einfach und zurückhaltend. Für ihren Sohn Marcus ist das beschämend, denn er verbringt jede freie Zeit bei den Baltimores. Die 3 Cousins bilden die Goldmangang und sind unzertrennlich. Die Geschichten, die die 3 erleben zeigen eine traumhafte Kindheit, doch das Glück zerbricht eines Tages jäh... und nichts mehr ist wie es einmal war....

Dieses Buch ist einfach nur genial! Ein Hörgenuss der besonderen Art! Ich konnte kaum aufhören zu hören und habe mich immer wieder bei der Arbeit ertappt, dass ich darüber nachgedacht habe, wie es wohl weiter geht.
Die Geschichte wird in verschiedenen Jahresabschnitten erzählt. Es wird immer gewechselt, so bleibt der Spannungsbogen hoch. Man weis, hier ist etwas passiert, aber was? Seite um Seite erfährt man immer ein wenig mehr und kann nicht mehr aufhören, selbst wenn es schon mitten in der Nacht ist.

Joël Dicker ist ein ausserordentlicher Schreiber. Sein Schreibstil ist so bildhaft und lebhaft wie ich es selten erlebt habe.
Eine Familiengeschichte derart spannend, mitfühlend und eindrücklich zu schreiben finde ich eine wahre Kunst!
Der Sprecher macht einen super Job!

Also: UNBEDINGT hören!
Lesen Sie weiter...

- Julie

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 02.05.2016
  • Verlag: HörbucHHamburg HHV GmbH