Die Heiratsschwindlerin

  • von Sophie Kinsella
  • Sprecher: Maria Koschny
  • 5 Std. 17 Min.
  • gekürztes Hörbuch

Beschreibung

Als Milly zum ersten Mal ihr Jawort gibt, ist sie achtzehn, übermütig und entschlossen, etwas Gutes zu tun. Die Ehe soll einem sympathischen Amerikaner die Aufenthaltsgenehmigung in England sichern. Die Sache ist schnell vergessen, nachdem der Kontakt zu ihrem Gatten nach der Trauung abbricht. Zehn Jahre später steht Milly vor einem Problem: Sie hat mit Simon ihren Traummann gefunden, und in wenigen Tagen soll geheiratet werden. Was weder der überglückliche Simon noch sonst jemand weiß: Die Braut ist noch immer verheiratet. Mitten in den Vorbereitungen zur Traumhochzeit platzt die Bombe...

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Kein Kinsella-Lachschlager...

... sondern ein älterer Roman aus der Ära Madeleine Wickham, der zwar nicht über den Witz der späteren Geschichten verfügt, aber durchaus als solider Liebesroman durchgeht und den man als solchen auch empfehlen kann!
Lesen Sie weiter...

- sallyp89

Etwas kurz geraten

Wieder einmal mehr bin ich darauf reingefallen, dass ich eine gekürzte Version vom Buch gekauft hab. Ist natürlich klar, dass ich die Geschichte zu kurz finde und auch die Handlung als sehr wirr empfinde. Der Szenenwechsel ist sehr schnell. Die Geschichte ganz nett.

Interessant ist, dass die Szenen jeweils von der Person um die es geht, gesehen wird. Nicht wie üblich nur die Sicht der Hauptfigur.

Die Stimme find ich gut. Nicht zu laut und auch nicht langweilig. Ich würde mir auch gerne wieder mehr davon anhören.

Ich glaube ich könnte eine bessere Note geben, wenn ich das vollständige Buch gelesen hätte.
Lesen Sie weiter...

- oracke

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 26.08.2011
  • Verlag: Der Audio Verlag