Inhaltsangabe

Literarische Perle mit Starbesetzung.

Kunstvoll erzählt Terézia Mora in "Die Liebe unter Aliens" von Menschen, die sich verlieren, aber nicht aufgeben. Wir begegnen Frauen und Männern, die sich merkwürdig fremd sind und zueinander finden wollen. Einzelgängern, die sich ihre wahren Gefühle nicht eingestehen. Träumern, die sich ihren Idealismus auf eigensinnige Weise bewahren. Mit präziser Nüchternheit erforscht Mora die bisweilen tragikomische Sehnsucht nach Freundschaft, Liebe und Glück.

Besondere Stimmen für besondere Figuren: Gelesen von Fritzi Haberland und Devid Striesow.
©2016 Terézia Mora / Luchterhand (P)2016 Random House Audio
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Regulärer Preis: 13,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
Bitte wählen Sie ein Zahlungsmittel aus oder fügen Sie ein Neues hinzu

Für 1 Guthaben kaufen

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Für 13,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Kundenrezensionen

Hilfreichste
3 out of 5 stars
Von Blind Girl Am hilfreichsten 19.02.2018

Achtung! Nicht ungekürzt!

Quite misleading to say on a selection from a 11-pieces short story collection 'ungekürzt'. The printed edition contains eleven stories. Well, the ones dragged here are unabridged, but six of them are missing.

And you know... Five of them is more than enough. They try to be original but after having them read you leave with thin air in your hands. Not at all the level of her novels. The only exception is the title story, but I feel behind all of them immense emptyness. I feel sorry for Mrs. Mora who still believes short stories is the genre she's great in. Other than some stylistic pleasure it gives no content for humans.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

4 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Alle Rezensionen anzeigen