Die Nacht schreibt uns neu

  • von Dani Atkins
  • Sprecher: Anna Carlsson
  • 12 Std. 36 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Emma macht sich bereit für ihren großen Tag. Die Wimperntusche in ihrer Hand zittert ein wenig, aber ein bisschen Nervosität ist ganz normal, oder? Beim Blick in den Spiegel tasten Emmas Finger automatisch nach der alten Narbe dicht unter ihrem Haaransatz. Das sichtbare Andenken an die Nacht, die ihr Leben verändert hat. Und nicht nur ihres.

Emma erinnert sich: An den furchtbaren Unfall auf dem Heimweg von ihrem Junggesellinnenabschied, an den Tod ihrer Freundin Amy, an ihren Retter Jack, an Richards liebevolle Reaktion, als sie ihn gebeten hat, die Hochzeit zu verschieben. Und an alles, was danach kam. Schließlich klopft es an der Tür. Jemand ist gekommen, um Emma nach unten zu führen. Wer? Lassen Sie sich überraschen!

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Schön, aber etwas langweilig

Ich hatte zuvor "Ein ganzes halbes Jahr" gehört und hab mich deswegen wieder an eine Liebesgeschichte gewagt.
Leider hatte dieses Buch weniger Tiefgang und eine etwas schleppende Handlung. Viele Abschnitte fand ich überflüssig, andere wiederum zu wenig ausgeführt. (SPOILER) Abgesehen von dem Autounfall am Anfang ist nicht viel Spannendes passiert. Mädchen trennt sich von Verlobten, verliebt sich in den Helden und steht ihrem Glück dabei selbst im Weg. (SPOILER ENDE)

An sich ist der Roman ganz nett geschrieben, die Figuren wirken authentisch und ihre Handlungen an den jeweiligen Charakter angepasst.
Die Sprecherin macht ihre Sache sehr gut.
Lesen Sie weiter...

- Alice

Schmonzette

Schmonzette mit vorhersehbarem Ausgang. Wer eine seichte Liebesgeschichte mag, ist gut bedient. Sprecherin gut.
Lesen Sie weiter...

- Gota

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 15.12.2015
  • Verlag: Argon Verlag