Die Sehnsucht des Vorlesers

  • von Jean-Paul Didierlaurent
  • Sprecher: Torben Kessler, Gergana Muskalla
  • 3 Std. 59 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Guylain liebt Bücher und hasst seinen Job in einer Papierverwertungsfabrik. Darum liest er jeden Morgen auf dem Weg zur Arbeit im Pariser Vorortzug um 6 Uhr 27 ein paar Seiten laut vor, die er tags zuvor der Schreddermaschine entrissen hat: Sein Akt der Rebellion gegen die Vernichtung von Literatur.

Eines Tages findet er im Zug einen USB-Stick, auf dem das Tagebuch einer jungen Frau gespeichert ist. Davon tief bewegt, liest er nun ihre Geschichten vor - und der Zauber springt auch auf die Mitreisenden über. Viel mehr noch: Die Geschichten verändern Guylains Leben. Er muss diese Frau finden...

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Wunderschön!

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Ich kann nicht genau sagen, warum. Aber die Geschichte hat für mich einen kleinen Hauch von Kafka in sich.
Sie ist wundervoll geschrieben, sehr lese-/ hörfreundlich. Ich höre sie mir auch noch ein zweites Mal an, denn so manches Detail versteckt sich garantiert noch.

Lesen Sie weiter...

- VerenaG

Etwas enttäuschend

Ich habe mir von der Geschichte etwas mehr versprochen. Bis endlich der USB Stick in der Geschichte auftauchte war das Buch schon zur Hälfte herum. Die Vorgeschichte war sehr langatmig.
Der Sprecher war sehr gut.
Lesen Sie weiter...

- Ilona

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 22.09.2015
  • Verlag: HörbucHHamburg HHV GmbH