Die Wildrose : Rosen-Trilogie

  • von Jennifer Donnelly
  • Sprecher: Cathlen Gawlich
  • Serie: Rosen-Trilogie
  • 7 Std. 22 Min.
  • gekürztes Hörbuch

Beschreibung

Der Erste Weltkrieg wirft seine Schatten voraus. In den Straßen Londons weht ein rauer Wind, Frauen kämpfen für ihr Wahlrecht, während Polarforscher die entlegensten Ecken der Erde erkunden. Auch Seamus Finnegan und Willa Alden brennen für das Extreme. Gemeinsam erklimmen sie die unbezwingbaren Gipfel der Welt - bis Willa bei einem tragischen Unfall am Kilimandscharo ein Bein verliert. Obwohl sich beide aufrichtig lieben, entzweit sie der Unfall. Erst als Willa nach Jahren der Zurückgezogenheit aus dem Himalaja nach London zurückkehrt, kreuzen sich ihre Wege ein zweites Mal.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Warum gekürzt?

Nach dem Hörbuch die Winterrose hatte ich mich richtig auf die Wildrose gefreut.
Leider wurde meine (ich gebe zu - hohe) Erwartung total enttäuscht.
Das Hörbuch klingt wie eine Aneinanderreihung von Fakten, ohne Gefühl, ohne Spannung oder Dramaturgie.
Zeitweise fand ich es eine Frechheit, dass auf Passagen, die eine halbe Stunde zuvor erzählt wurden noch einmal erläuternd hingewiesen wird. Das kann man sich doch ohne Weiteres merken.
Schade, eine vertane Chance ein gutes Buch zu sprechen - die Sprecherin gab sich alle Mühe, konnte es aber nicht mehr reißen. Ich werde in Zukunft peinlich genau darauf achten, keine gekürzten Bücher mehr zu kaufen.
Lesen Sie weiter...

- Leseratte

Nie wieder gekürzt ....

Würden Sie dieses Buch einem Freund empfehlen? Warum oder warum nicht?

Da ich nach der Teerose und der Windrose natürlich auch den dritten Teil hören wollte, bin ich über meinen Schatten gesprungen und habe mir das erste mal ein ungekürztes Hörbuch gekauft.

Es mag sein, dass die Enttäuschung umso größer war, da die ersten beiden Teile ungekürzt gehört wurden, aber das ging gar nicht. Man weiß zwar nun den Inhalt der Geschichte, aber es war deutlich zu hören, wo via für die Autorin untypischer Erzählweise Seiten übersprungen wurden. Es gab keine Spannung, kein Reinziehen in die Geschichte und all das bildhafte der ersten beiden Romane war weg.

Fazit: nie wieder ein gekürztes Hörbuch! Und schade für die Autorin, ihr Buch so zu verhunzen.


Lesen Sie weiter...

- Lichtenwimmer

Weitere Infos zum Titel

  • Erscheinungsdatum: 27.04.2012
  • Verlag: Der Audio Verlag