Die Woll-Lust der Maria Dolors

  • von Blanca Busquets
  • Sprecher: Katharina Thalbach
  • 4 Std. 58 Min.
  • gekürztes Hörbuch

Beschreibung

Ihre Tochter hat eine Affäre, ihr Schwiegersohn geht auch fremd und ihr Enkelsohn versteckt seine Homosexualität. Dolors, die seit ihrem Schlaganfall nicht mehr sprechen kann und nur noch in der Ecke sitzt, bekommt mehr mit, als ihrer Familie bewusst ist. So gibt sie mit ihrer inneren Stimme kluge Ratschläge und schlagfertige Kommentare, die leider niemand hören kann. Und hütet auch selbst ein Geheimnis aus ihrer Vergangenheit. Katharina Thalbach leiht der 85-jährigen Dolors ihre Stimme und erzählt mit viel Witz und Ironie die Sichtweise der alten Dame, ihre Geschichte und die ihrer Familie mit all ihren Verwirrungen und glücklichen Momenten.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Die Woll-Lust der Maria Dolors - Da möchte man gerne mitstricken...

Maria Dolors lebt seit ihrem Schlaganfall bei der Familie ihrer Tochter und kann sich leider nicht mehr richtig artikulieren. Ihre Familie denkt, dass sie wohl auch nicht richtig hören kann und schreit immer mit ihr, Dolors versteht jedoch alles und nicht nur das, was für ihre Ohren bestimmt ist, sondern darüber hinaus alles, was im Haus so vor sich geht. Ihr Schwiegersohn geht fremd, der Enkel ist homosexuell und die Enkelin ist magersüchtig, doch das sind nur einige Dinge, die sie im Sessel sitzend mitbekommt. Im Geist völlig wach und mit den Händen strickend, kommentiert sie mit ihrer inneren Stimme schlagfertig alle Situationen. Während sie von den aktuellen Problemen ihrer Familie im Wechsel mit Erzählungen aus ihrer Jugend bis hin zu ihrem Schlaganfall erzählt, kann man es sich am Besten im Sessel gemütlich machen und selbst zum Strickzeug greifen, denn Maria Dolors hat viel zu erzählen....

Katharina Thalbach spricht das Hörbuch und macht das brillant. Es macht ungeheuren Spaß ihrer Erzählweise zuzuhören, man kann sich richtig in die Geschichte reinfühlen und hat fast das Gefühl im 2. Sessel neben Maria Dolors zu sitzen und die Geschichte von der Protagonistin selbst erzählt zu bekommen. Ein Roman wie ich ihn mir wünsche - mit einer sehr gern ausgesprochenen Hörempfehlung!
Lesen Sie weiter...

- Andrea - Buechereule.de

Alte Dame mit Strickzeug...

Wolle, Familiengeheimnisse und Fr. Thalbach als Sprecherin! Für mich die allerbesten Voraussetzungen um dieses Hörbuch zu erwerben. Ich bin nicht enttäuscht worden.
Maria Dolors, dankbar endlich wieder ein Strickzeug in den Fingern zu haben, muß machtlos den skurrilen Eskapaden ihrer Familie folgen. Sie beobachtet, analysiert und kommentiert im Stillen gestochen scharf und amüsant, unterbrochen von Streifzügen in ihre Vergangenheit.
Seit Miss Marple wissen wir ja, es gibt nichts harmloseres als eine alte Dame mit Strickzeug...
Fr. Thalbach ist die perfekte Sprecherin für dieses Hörbuch!
Lesen Sie weiter...

- Monibuch

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 27.01.2011
  • Verlag: Der Hörverlag